Der Stern von Indien (2017)
Viceroy's House

Der Stern von Indien

Rezensionen des Filmes

Quelle: SpielFilm
Die indisch-stämmige Filmemacherin Gurinder Chadha setzt sich in ihren Filmen seit jeher mit ihren Wurzeln und ihrer Heimat auseinander. International bekannt wurde die 2006 zum "Officer of the British Empire" (OBE) ernannte Regisseurin und Drehbuchautorin Chadha 2002 mit ihrem Film "Kick it like Beckham". Seine Weltpremiere erlebte "Der Stern von Indien" im diesem Jahr auf der Berlinale. Für das Drehbuch ließ sie sich von wahren Ereignissen ihrer Vorfahren inspirieren. Der Titel des Films ve. [mehr..]
Veröffentlicht: 12.08.2017
8/10
Quelle: Moviejones
Indien 1947: Lord "Dickie" Mountbatten erhält von König George VI. einen historischen Auftrag und zieht dazu mit seiner Frau Edwina und seiner Tochter Pamela in den prachtvollen Amtssitz in Delhi. Nach über 300 Jahren der Besetzung soll er als letzter britische Vizeköni [mehr..]
Veröffentlicht: 30.07.2017
Quelle: epd Film
Gurinder Chadhas opulent ausgestattetes Historiendrama versucht, aus dem Oben und Unten des Palasts von »Vizekönig« Lord Mountbatten die Hintergründe der Teilung Indiens verständlich zu machen [mehr..]
Veröffentlicht: 21.07.2017
6/10
Quelle: Programmkino
Delhi 1947: Es ist der heißeste Sommer seit Jahrzehnten, als Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) mit seiner Frau Edwina (Gillian Anderson) und Tochter Pamela (Lily Travers) in den prunkvollen Palast mit seinen über 500 Bediensteten einzieht. Als letzter Vizekönig von Indien soll er di [mehr..]
Veröffentlicht: 08.06.2017
Veröffentlicht: 12.02.2017
7/10
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: