Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (2017)

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Rezensionen des Filmes

Quelle: SpielFilm
Die romantische Komödie, die Regisseur Pepe Danquart ("Am Limit", "Lauf, Junge, lauf!") inszeniert hat, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kerstin Gier. An einem kritischen Punkt ihres Lebens gestattet das Schicksal der jungen Kati, die Zeit um fünf Jahre zurückzudrehen und die Weichen neu zu stellen. So erhält sie eine Antwort auf die in letzter Zeit immer drängender gewordene Frage, was gewesen wäre, wenn sie sich lieber an den Künstler Mathias statt an den Oberarzt Felix gehalten . [mehr..]
Veröffentlicht: 15.07.2017
6/10
Quelle: epd Film
Für welchen von zwei Männern würde sich Kati (Jessica Schwarz) entscheiden, wenn die Zeit fünf Jahre zurückgedreht wird? Aus dem Zeitreise-Szenario von Kerstin Gier kann Pepe Danquart in »Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner« nur laue Romcom-Funken schlagen [mehr..]
Veröffentlicht: 24.06.2017
4/10
Quelle: Programmkino
Kati (Jessica Schwarz) ist seit fünf Jahren mit dem Gynäkologen Felix (Felix Klare) verheiratet. Sie lieben sich, nur sind in der letzten Zeit Routine und Alltag eingekehrt. So sehr, dass Felix kaum noch Zeit für Kati hat und nur noch am Arbeiten ist. Eines Tages verliebt sich Kati Ha [mehr..]
Veröffentlicht: 20.05.2017
Quelle: Filmstarts
... [mehr..]
Veröffentlicht: 11.05.2017
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: