Jimmy's Hall (2014)
106 minuten

Jimmy's Hall
Jimmy's Hall
Drama
Kinostart: 14.08.2014 (Österreich)
Regie: Ken Loach
Drehbuch: Paul Laverty
Darsteller: Barry Ward, Simone Kirby, Andrew Scott, Jim Norton, Brían F. O'Byrne, Francis Magee, Karl Geary, Denise Gough, Aisling Franciosi, Donal O'Kelly, Seán T. Ó Meallaigh, Conor McDermottroe, Mikel Murfi, Seamus Hughes, Martin Lucey
Drehort: Frankreich, Großbritannien

Inhaltsangabe - Jimmy's Hall

Der politische Aktivist James Gralton kehrt 1932 nach Irland zurück, nachdem er ein Jahrzehnt zuvor als Kommunist ausgewiesen worden war und in New York gelebt hatte. Der Grund für seine Ausweisung war gewesen, dass der katholischen Kirche der Tanzsaal nicht gefiel, den Gralton eröffnet hatte, um der Dorfjugend sowohl einen Ort für Spaß als auch eine Möglichkeit zum Meinungsaustausch zu geben.

Videos - Trailers

Rezensionen - Jimmy's Hall

  • Filmstarts
    Die englische Sozialfilmer-Legende Ken Loach („Raining Stones“, „Sweet Sixteen“) wollte eigentlich in die Teilzeitrente gehen und nach seinem jüngsten Werk „Jimmy’s Hall“ keine Spielfilme mehr drehen, sondern nur noch Dokumentationen w... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 12.07.2014
Filme mit Darsteller
Barry Ward | Simone Kirby | Andrew Scott | Jim Norton
Realive
The Survivalist
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino