Die Räuber (2015)
Les brigands | 84 minuten

Die Räuber
Die Räuber
Krimi
Kinostart: 19.01.2015 (Weltpremiere)
Regie: Pol Cruchten, Frank Hoffmann
Drehbuch: Erick Malabry, Frank Hoffmann
Darsteller: Eric Caravaca, Isild Le Besco, Robinson Stevenin, Maximilian Schell, Tchéky Karyo, Wolfram Koch, Luc Schiltz, Marc Baum, Serge Wolf, Mickey Hardt, Georg Marin, Anne Moll, Anouk Wagener, Laurence Côte, Lucas Salhani
Drehort: Belgien, Deutschland, Luxemburg

Inhaltsangabe - Die Räuber

Um seinen Vater, einen Banker, der Gelder veruntreut haben soll, zu schützen, nahm Karl die Schuld auf sich und ging dafür drei Jahre hinter Gitter. Zurück in Freiheit stellt er fest, dass sein Bruder Franz die Fusion mit einer Großbank nur deshalb vorangetrieben hat, um im noch größeren Stil Geld waschen zu können.

Videos - Trailers

Rezensionen - Die Räuber

  • Filmstarts
    In Tyrannos – gegen die Tyrannen! Dieses Motto thront über Friedrich Schillers Sturm-und-Drang-Drama „Die Räuber“, mit dem der Dichter 1781 offene Kritik an der Adelsherrschaft übte. Die Regisseure Frank Hoffmann und Pol Cruchten übernehmen... [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 21.03.2015
  • SpielFilm
    Die Idee, Friedrich Schillers Schauspiel in die Gegenwart zu versetzen und in der internationalen Finanzwelt anzusiedeln, ist nicht die schlechteste. Was beim schwäbischen Dichter die blaublütige Familie um den alten Grafen Maximilian Moor war, ist bei den Regisseuren Frank Hoffmann und Pol Cruchten der Geldadel. Kenner des Originals sind jedoch bereits im Untertitel gewarnt: "sehr frei nach Schiller" ist dort zu lesen. Und so kommt es dann auch. Vom Sturm-und-Drang-Stück bleibt in der Adapti. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 16.03.2015
Filme mit Darsteller
Eric Caravaca | Isild Le Besco | R. Stevenin | Maximilian Schell
Grâce à Dieu
L'amant d'un jour
Ce qui nous lie
Robert Doisneau, le révolté du merveilleux
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino