Masterminds (2015)
Masterminds

Masterminds
Masterminds
Action
Komödie
Krimi
Kinostart: 06.08.2015 (Weltpremiere)
Regie: Jared Hess
Drehbuch: Emily Spivey, Jody Hill
Darsteller: Kristen Wiig, Jason Sudeikis, Zach Galifianakis, Owen Wilson, Mary Elizabeth Ellis, Kate McKinnon, Devin Ratray, Ken Marino, Allegra Nova, Leslie Jones, Kevin J. O'Connor, Jon Daly, Rhoda Griffis, Nicole Michele Sobchack, Candace Blanchard
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Masterminds

Steve und ein paar andere unerfahrene Kriminelle haben es sich in den Kopf gesetzt, beim größten je dagewesenen Bankraub der Vereinigten Staaten 17 Millionen Dollar zu entwenden.

Rezensionen - Masterminds

  • critic.de
    Ein künstlerischer Seitensprung des Napoleon-Dynamite-Regisseurs: Basierend auf einem wahren, als „Hillbilly-Heist“ getauften Raub lässt Jared Hess den Hinterwäldler-Habitus seiner Protagonisten mit der Außenwelt kollidieren. Mit zwei Jahren Verspätung gibt es den Film nun auf DVD.
    David Ghantt (Zach Galifianakis) sucht einen Ausweg. Seine Fast-Angetraute Jandice (Kate McKinnon) lässt ihn bereits für Hochzeitsfotos vor der Wohnwagensiedlung posieren, seinen Pick-up muss er durch eine Holztür betreten, und sein Job als Geldtransporterfahrer bringt statt Abenteuer nur Monotonie und Uniformen mit kurzen Hosen. Dann trifft Ghantt auf die Südstaatenschönheit Kelly Campbell (Kristen Wiig), der er kurz darauf in feinstem Blümchenhemd und mit roten Rosen in der Hand den Hof macht. Was der Rosenkavalier für ein Date hält, ist für Kelly und ihren alten Freund Steve Chambers (Owen Wilson) die perfekte Gelegenheit, Ghantt zum Überfall auf seinen Arbeitgeber Loomis Fargo & Company zu überreden. Natürlich willigt er ein. Der 15-minütige Sketch, der Ghantt im Folgenden durch verschiedene Sicherheitskameras dabei zeigt, wie es ihm tatsächlich gelingt, einen ganzen Transporter mit Bargeld zu beladen, beruht auf einer wahren Begebenheit. „Hillbilly-Heist“ tauften die US-Medien den Loomis-Fargo-Raub, bei dem die „Masterminds“ um Steve Chambers 1997 Bargeld im Wert von 17 Millionen Dollar erbeuteten.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 18.08.2017
  • Filmstarts
    Zwar wird am Anfang kurz eingeblendet, dass es sich um „eine wahre Geschichte“ handelt, aber bis zum Abspann hat man das längst wieder vergessen. Denn so seltendämlich wie diese ein Geldtransportunternehmen ausraubenden Gelegenheitsgangster kan... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 22.11.2016
  • Cineman.ch
    Das Kino liebt die Dummen. Ja, auch die im Saal, aber vor allem jene auf der Leinwand: Bereits in den 1920er Jahren legten Dick und Doof mit ihrem tollpatschigen Slapstick den Grundstein für eine Weltkarriere, in den 1950ern eroberte Jerry Lewis als [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 10.11.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 08.11.2016
  • Videos - Rezensionen

Galerie - Masterminds


Filme mit Darsteller
K. Wiig | J. Sudeikis | Z. Galifianakis | O. Wilson
Where'd You Go, Bernadette
How to Train Your Dragon: The Hidden World
The Heyday of the Insensitive Bastards
Downsizing
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino