La belle saison - Eine Sommerliebe (2015)
La belle saison | 105 minuten

La belle saison - Eine Sommerliebe
La belle saison - Eine Sommerliebe
Drama
Romantik
Kinostart: 13.05.2016 (Österreich)
Regie: Catherine Corsini
Drehbuch: Catherine Corsini, Laurette Polmanss
Darsteller: Cecile de France, Izïa Higelin, Noémie Lvovsky, Kévin Azaïs, Laetitia Dosch, Eloïse Genet, Bruno Podalydès, Patrice Tepasso
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - La belle saison - Eine Sommerliebe

Die aufgeschlossene und extrovertierte Carole setzt sich voller Leidenschaft für die Frauenbewegung in Frankreich ein. Als Carol auf Delphine trifft, gerät beider Leben auf unvorhergesehene Weise aus dem Ruder. Obwohl ein Altersunterschied von zehn Jahren die Frauen trennt und eine vom Land stammt, während die andere im städtischen Leben geschult ist, verlieben die zwei sich Hals über Kopf ineinander.

Rezensionen - La belle saison - Eine Sommerliebe

  • Film.at
    Braves Drama um eine lesbische Liebe in den 70er Jahren.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });12.05.2016 [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.05.2016
  • SpielFilm
    Zwei Frauen erleben im Frankreich des Jahres 1971 einen abenteuerlichen Sommer der Liebe. Sie stehen an einem Scheideweg, der ihnen völlig neue Perspektiven auf das Leben und auf sich selbst eröffnet. Die Pariserin Carole, die sich in der Frauenbewegung engagiert, wusste noch gar nicht, dass sie lesbisch ist. Delphine ist hin- und hergerissen zwischen der Beziehung zu ihr und dem Landleben: Sie will im heimatlichen Dorf um jeden Preis ihr Coming-Out vermeiden. Was vielleicht in der Hauptstadt . [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 07.05.2016
  • Echo
    "Erhebt euch, versklavte Frauen" tönt es im Sommer 1971 aus Hörsälen, Feministinnen erheben ihre Stimmen, entwerfen Flugblätter und planen Aktionen für Gleichberechtigung und sexuelle Selbstbestimmung. [mehr..]
    Veröffentlicht: 04.05.2016
  • Moviebreak
    Auch wenn La belle saison seinen weitreichenden Themenkomplex nur oberflächlich anreißt, so gelingt es ihm doch durch eine angenehme Atmosphäre und ersichtlichem Herzblut der Regisseurin reichlich Sympathiepunkte zu sammeln. Dadurch hat der Film z [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 28.04.2016
  • Filmstarts
    Die französische Regisseurin Catherine Corsini („Die Affäre“) ist der Meinung, dass es heute wichtiger denn je ist, für Frauenrechte zu kämpfen. Es mag sich in den westlichen Industrienationen zwar schon viel in Sachen Gleichberechtigung geta... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 28.04.2016
  • epd Film
    »La belle saison« ist das Melodram eines lesbischen Coming-outs zwischen Paris und der ländlichen Provinz: Catherine Corsini inszeniert eine glänzend besetzte Liebesgeschichte mit zärtlichem Blick für Körper und Landschaften [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.04.2016
  • Programmkino
    Dass Frankreich die blonde Belgierin  liebt, ist spätestens klar, seitdem Cécile de France  die Eröffnung des Filmfestivals Cannes moderieren durfte – was einer nationalen Liebeserklärung gleich kommt. Oft burschikos, aber sympathisch wie die Frau von nebenan, h [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.03.2016
  • critic.de
    MyFrenchFilmFestival: Das Ende einer Jahreszeit – Catherine Corsini führt eine verbotene Liebe von der Stadt aufs Land.
    La belle saison – die schöne Jahreszeit, so heißt dieser Film im französischen Original. Schon der Titel verrät die gewisse Nostalgie, mit der Catherine Corsini auf das Frankreich der 1970er Jahre blickt. Es beginnt in Paris, wo im Nachbeben des Mai ’68 eine neue Welle des Feminismus aufkommt. Frauengruppen treffen sich in Hörsälen der Pariser Universitäten. Der Rauch zahlloser Zigaretten wabert gemächlich durch das sonst wilde Durcheinander eines dieser Treffen. Parolen fliegen durch den Raum, Applaus und Zustimmung hallen nach, bis sich der Lärm zu einem gemeinsam angestimmten Lied steigert. Kämpferisch und doch heiter wirkt der noch ausschließlich analoge Aktivismus dieser Frauen: Flugblätter für die Massen, Wurfgeschosse für Abtreibungsgegner und einen Tritt in den Arsch für Sexisten und Homophobe.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 08.02.2016

Galerie - La belle saison - Eine Sommerliebe


Filme mit Darsteller
C. France | Izïa Higelin | Noémie Lvovsky | Kévin Azaïs
Ôtez-moi d'un doute
Django
Term Life
En équilibre
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino