Criminal Activities (2015)
94 minuten

Criminal Activities
Criminal Activities
Krimi
Drama
Thriller
Kinostart: 19.11.2015 (Weltpremiere)
Regie: Jackie Earle Haley
Drehbuch: Robert Lowell
Darsteller: John Travolta, Dan Stevens, Michael Pitt, Jackie Earle Haley, Edi Gathegi, Rob Brown, Travis Aaron Wade, Christopher Abbott, Lisa Catara, Rex Baker, Morgan Wolk, Chris Hahn, Michael Cipiti, Aric Floyd, Bobby C. King
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Criminal Activities

Zach und seine Freunde Noah, Warren und Bryce haben sich einen großen Geldbetrag aus zwielichtiger Quelle geborgt: nämlich von einem Gangster. Und wie Gerry, der Handlanger dieses Mobsters, sie auf unsanfte Weise informiert, will sein Boss Eddie seine Investition von 400.000 Dollar nun zurückhaben.

Rezensionen - Criminal Activities

  • Cinema Forever
    Man nehme vier Typen, einen Sack voller Geld und einen Mafiaboss. Und heraus kommt ein aus der Zeit gefallener Thriller von Jackie Earle Haley. [mehr..]
    Veröffentlicht: 25.08.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 28.06.2016
  • SpielFilm
    "Criminal Activities" ist das Regiedebüt des Schauspielers Jackie Earle Haley, welcher im Film zusätzlich die rechte Hand des von John Travolta verkörperten Mafiabosses darstellt. Wer Krimi, Mafia und Travolta hört, der denkt unweigerlich als nächstes an Tarantino und an Pulp Fiction. Diese Assoziationen sind die durchaus beabsichtigten Referenzpunkte für "Criminal Activities", der sich als eine Neuauflage des Gangsterkinos der 1990er und als "Instant Kultfilm" empfiehlt. Dabei geht das mi. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 02.04.2016
  • Moviebreak
    Dass es bei „Criminal Activites“ tatsächlich zu einer deutschen Kinoauswertung gereicht hat, überrascht durchaus. Er befindet sich eher auf dem Niveau eines mehr als durchschnittlichen Direct-to-DVD Streifens und spuckt dabei dem deutlich inter [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 30.03.2016
  • critic.de
    Gangsterfilm mit Grünkohlshake: Jackie Earle Haley versucht sich an den Verbrechen der 1990er und bleibt dabei nur Mitläufer.
    Ein Mafiaboss mit Wellness-Shake. Grünkohl, Weizengras, dehydriertes Kaktuspulver: wichtige Schlagworte für den schrulligen Eddie Lovato (John Travolta), der für einen Fünf-Meilen-Lauf trainiert. Prominent prangt der Gesundheitsdrink in der Mitte des Kaders, während Eddie von seiner Motivation genüsslich in Richtung Quantenphysik und Ökonomiegrundregeln abschweift, bis er zur Situation der vier jungen Männer überleitet, die ihm gegenüber sitzen. Nicht einmal 15 Minuten braucht Regisseur Jackie Earle Haley, um diese vier von ihrem Wiedersehen auf einer Beerdigung über ein geplatztes Aktieninvestment – mit ein paar Schlägen und einem kurzen Zwangsaufenthalt im Kofferraum – zu ihrem Meeting mit dem großen Boss zu lotsen. Selbigen lässt Haley mit ein paar Jump Cuts in der Hotellobby erscheinen, bis er sich zu den wiedervereinten Schulfreunden gesellt. Nun sitzen der großspurige Wallstreet-Wannabe Zach (Michael Pitt), der ewige Highschool-Loser Noah (Dan Stevens), der gutmütige Ex-Alki Warren (Christopher Abbott) und der bedachte, schweigsame Bryce (Rob Brown) vor Eddie und seinem Grünkohlshake. Ihr Problem: Sie schulden ihm einen Haufen Geld.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.03.2016
  • epd Film
    Nach einer fehlgeschlagenen Börsenspekulation sehen sich vier Freunde einem Gangsterboss ausgeliefert. Nicht nur durch die Mitwirkung von John Travolta an die frühen Filme Quentin Tarantinos erinnernd, gelingt dem Film die Balance zwischen Brutalität und Sophistication eher selten [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 25.02.2016
  • Programmkino
    Bei der Beerdigung eines Klassenkameraden treffen sich die alten Freunde Zach (Michael Pitt), Warren (Christopher Abbott) und Noah (Dan Stevens) wieder. Beim anschließenden Leichenschmaus stößt schließlich Bryce (Rob Brown) dazu, der dezidiert nicht zu der Clique gehört, [mehr..]
    Veröffentlicht: 11.02.2016
  • Filmstarts
    Nichts ist besser, als ein wahrhaft bahnbrechendes Meisterwerk im Kino zu entdecken. Wie geil muss es etwa für all die Glücklichen gewesen sein, die am 12. Mai 1994 beim Filmfestival in Cannes im Premierenpublikum von „Pulp Fiction“ saßen? Imm... [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 02.02.2016
  • Echo
    Der Gangsterfilm "Criminal Activities" reicht zwar nicht ganz an sein Vorbild Quentin Tarantino heran. Der hochkarätig besetzte Thriller macht dennoch Spaß. [mehr..]
    Veröffentlicht: 31.00.2016
Filme mit Darsteller
J. Travolta | Dan Stevens | M. Pitt | J. Haley
The Fanatic
Trading Paint
Speed Kills
Hairspray
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino