Money Monster (2016)
98 minuten

Money Monster
Money Monster
Drama
Thriller
Kinostart: 26.05.2016 (Österreich)
Regie: Jodie Foster
Drehbuch: Alan DiFiore, Jim Kouf
Darsteller: Julia Roberts, Caitriona Balfe, George Clooney, Jack O'Connell, Dominic West, Giancarlo Esposito, Greta Lee, Emily Meade, Olivia Luccardi, Chris Bauer, Condola Rashad, Aly Mang, Dennis Boutsikaris, Darri Ingolfsson, Joseph D. Reitman
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Money Monster

Lee Gates ist eine TV-Persönlichkeit. Der Promi ist als Wall-Street-Guru mit seiner Finanz-Show überall in den Vereinigten Staaten bekannt. Als ein Familienvater namens Kyle alle Mitglieder des Fernsehteams vor laufender Kamera als Geiseln nimmt, treibt damit die Einschaltquote in astronomische Höhe. Die ganze Welt sieht zu, als Kyle seine Bedingungen stellt: Wenn seine Aktie bis zum Ende des Börsentages nicht wieder um mindestens 24,5 Prozentpunkte steigt, wird er Lee töten.

Rezensionen - Money Monster

  • Cineman.ch
    Der Wahnsinn des globalen Finanzmarktes hat in den letzten Jahren diverse Filmemacher zu einer kritischen Bestandsaufnahme veranlasst. Auf J.C. Chandors Margin Call, Martin Scorseses The Wolf of Wall Street und Adam McKays The Big Short folgt nun die [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 15.06.2016
  • Mehrfilm
    Der Finanzkapitalismus, ein Zirkus – Jodie Fosters vierte Regiearbeit nimmt das beim Wort. Annähernd in Echtzeit schaut man einer aus dem Ruder laufenden Fernsehshow zu, in der George Clooney den charismatischen Zampano gibt, einen Zauberer, den &... [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 28.05.2016
  • Film.at
    Jodie Fosters amüsante Kidnapping-Farce birgt auch viel Systemkritik.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });27.05.2016 [mehr..]
    Veröffentlicht: 27.05.2016
  • Moviebreak
    Money Monster, ein Film dessen Grundgeschichte von Uwe Boll stammen könnte, inszeniert von Jodie Foster. Das alleine weckt schon Interesse, doch das Ergebnis weiß nicht wirklich mit der Ambivalenz der dargereichten Situation umzugehen. Das Endergeb [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 23.05.2016
  • Programmkino
    Lee Gates (George Clooney) liebt seinen Job und noch mehr sich selbst. Als Börsenguru hat er eine Fernsehshow namens Money Monster, in der er Zirkusnummern vorführt und angeblich todsichere Tipps gibt, wie man sein Geld am besten anlegt, um es binnen kurzem zu vervielfachen. Doch nun hat e [mehr..]
    Veröffentlicht: 21.05.2016
  • Das Film Feuilleton
    Ziemlich schnell kommt Money Monster, Jodie Fosters jüngste Regiearbeit, auf den Punk: Der kleine Mann wurde über den Tisch oder hat sich über den Tisch ziehen lassen – je nachdem, auf welcher Seite der Diskussion man sich befindet. Fakt ist auf alle Fälle, dass jemand hat Geld verloren, j [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.05.2016
  • epd Film
    Die Wiedervereinigung von George Clooney und Julia Roberts vor der Kamera in Jodie Fosters vierter Regiarbeit »Money Monster« kann über manche Flachheit dieses angestrengt kritischen Thrillers hinweghelfen [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 17.05.2016
  • Filmstarts
    Wenn es um Feindbilder geht, wird im Hollywood-Kino gerne auf einen Bösewicht-Konsens gesetzt: Während des Kalten Krieges konnte man dem westlichen Publikum problemlos die Russen als Schurken vorsetzen, später mussten verstärkt Araber oder Chines... [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 14.05.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 14.05.2016
  • critic.de
    Cannes 2016: Großer Spaß statt großer Spannung – oder gar Moral: Jodie Foster legt so viele schöne falsche Fährten, dass sie gar keine richtige mehr braucht.
    Patty bleibt einfach sitzen. Auch wenn sich ihre Lage gerade dramatisch geändert hat. Aber Patty ist Profi, die nun deutlich erhöhte Intensität ihres Lebens schlägt sich nicht in panischen Handlungen nieder. Julia Roberts, die diese Patty spielt, verzieht kaum eine Miene. Das bisschen mehr Druck in der Stimme, das bisschen Feuchte in den Augen erzählt schon vom Adrenalin, das durch ihren Körper rauscht. Beruhigend also, sie an den Schaltknöpfen zu wissen; auch wenn ihre Aufgabe nun eine andere ist. Und Beruhigung braucht so ein Film ja auch mal, der, trotz gegenteiliger Andeutungen, an Mitfieber-Suspense zwar nicht so recht interessiert scheint, aber doch aufgeregt pochend nach vorn treibt.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.05.2016

Galerie - Money Monster


Filme mit Darsteller
J. Roberts | Caitriona Balfe | G. Clooney | D. West
Ben Is Back
Wonder
Mother's Day
Secret in Their Eyes
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino