Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka (2016)
Au nom de ma fille | 87 minuten

Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka
Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka
Drama
Kinostart: 28.10.2016 (Österreich)
Regie: Vincent Garenq
Drehbuch: Vincent Garenq, Vincent Garenq
Darsteller: Daniel Auteuil, Sebastian Koch, Marie-Josée Croze, Christelle Cornil, Lila-Rose Gilberti, Emma Benson, Christian Kmiotek, Serge Feuillard, Johannes Oliver Hamm, Dominique Parage
Drehort: Frankreich, Deutschland

Inhaltsangabe - Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka

Als der Franzose André Bamberski im Sommer 1982 erfährt, dass seine 14-jährige Tochter Kalinka während eines Urlaubs in Deutschland unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist, bricht für ihn die Welt zusammen. Doch Kalinkas Vater gibt sich mit den vagen Antworten nicht zufrieden. Er ist überzeugt davon, dass bei der Obduktion gepfuscht wurde und vermutet, dass der deutsche Stiefvater Krombach seiner Tochter etwas angetan hat.

Rezensionen - Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka

  • SpielFilm
    Vincent Garenqs "Im Namen meiner Tochter – Der Fall Kalinka" schildert eine wahre Begebenheit: den drei Jahrzehnte umspannenden Kampf von André Bamberski um die Aufklärung des Todes seiner 14-jährigen Tochter. Das Drehbuch, das Garenq gemeinsam mit Julien Rappeneau frei nach Bamberskis Autobiografie verfasste, nimmt die Perspektive des Vaters ein. Die Erzählung beginnt im Jahre 2009, ehe in einer langen Rückblende die Ereignisse ab 1974 in chronologischer Reihenfolge auf die Leinwand . [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 29.10.2016

Galerie - Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka


Filme mit Darsteller
Daniel Auteuil | S. Koch | Marie-Josée Croze | Christelle Cornil
Rémi sans famille
Amoureux de ma femme
Le brio
Le confessioni
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino