Komm, süsser Tod (2000)
107 minuten

Komm, süsser Tod
Komm, süsser Tod
Komödie
Mystery
Thriller
Kinostart: 22.12.2000 (Österreich)
Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Wolf Haas, Wolf Haas
Darsteller: Josef Hader, Simon Schwarz, Barbara Rudnik, Michael Schönborn, Bernd Michael Lade, Nina Proll, Karl Markovics, Reinhard Nowak, Ingrid Burkhard, Gottfried Breitfuss, Georg Veitl, Hermann Scheidleder, Christian Weinberger, Trude Ackermann, Ulli Fessl
Drehort: Österreich

Inhaltsangabe - Komm, süsser Tod

Kriminalkomödie um rivalisierende Rettungsfahrer, der erste Kinoeinsatz für Brenner, den mürrischen Anti-Helden von Wolf Haas. Die Konkurrenz ist hart, doch Kreuzretter und Rettungsbündler haben Mittel und Wege gefunden, um auf ihre Kosten zu kommen: Die einen bringen vermögende Witwen um ihr Erbe, die anderen betrügen die Stadt Wien um teures Kilometergeld. Und schon bald sind der grantelnde Expolizist Brenner und der blässliche Zivi Berti einem Mörder auf der Spur. Der Rest löst sich in Wuchteln auf. Nina Proll spielt den Wanderpokal für die Rettungsfahrer. Einer schaut ihr einmal tief ins Dekollete: „Nau, die Bluse ist aber gut besucht.“

Videos - Trailers

Filme mit Darsteller
Josef Hader | S. Schwarz | Barbara Rudnik | Michael Schönborn
Arthur & Claire
Die Migrantigen
Wilde Maus
Stefan Zweig: Farewell to Europe
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino