Boogie Nights (1997)
155 minuten

Boogie Nights
Boogie Nights
Drama
Kinostart: 11.09.1997 (Weltpremiere)
Regie: Paul Thomas Anderson
Drehbuch: Paul Thomas Anderson
Darsteller: Luis Guzmán, Burt Reynolds, Julianne Moore, Rico Bueno, John C. Reilly, Nicole Ari Parker, Don Cheadle, Heather Graham, Mark Wahlberg, William H. Macy, Samson Barkhordarian, Nina Hartley, Brad Braeden, Joanna Gleason, Lawrence Hudd
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Boogie Nights

Highschool-Abbrecher Eddie hält sich 1977 mit einem Job in einem Nachtclub über Wasser. Dort lernt er den Porno-Regisseur Jack Horner kennen, der ihn zum Star der Industrie machen will. Eddies besondere Qualifikation: er ist überdurchschnittlich gut bestückt. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und »Dirk Diggler« wird in das exzessive Leben des Pornogeschäfts eingeführt. Doch Kokain und Co hinterlassen bald Spuren, Dirk kämpft mit Erektionsproblemen,
auch das Business hängt durch. Ein epischer Blick auf die Filmindustrie und das Leben im Amerika der späten 1970er- und 1980er-Jahre, schrill und dennoch klischeefrei, witzig und dennoch brutal.

Videos - Trailers

Rezensionen - Boogie Nights

  • Meinungsimperialismus
    Coole Sprüche sind keine Nacktheit. Weder Pornofilm noch Porno-Film. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 01.09.2016
Filme mit Darsteller
L. Guzmán | Burt Reynolds | J. Moore | Rico Bueno
Le Flic de Belleville
Confidence
Literally, Right Before Aaron
9/11
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino