Why Him? (2016)
112 minuten

Why Him?
Why Him?
Komödie
Kinostart: 22.12.2016 (Weltpremiere)
Regie: John Hamburg
Drehbuch: John Hamburg, Ian Helfer
Darsteller: Zoey Deutch, James Franco, Bryan Cranston, Adam DeVine, Megan Mullally, Keegan-Michael Key, Casey Wilson, Andrew Rannells, Griffin Gluck, Zack Pearlman, Lucy Angelo, Bob Stephenson, Isabel Dresden, Jee Young Han, Arber Mehmeti
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Why Him?

Why Him? Warum ausgerechnet er?, fragt sich Familienvater Ned Fleming, als er über die Weihnachtsfeiertage aus seiner Heimat im Mittleren Westen der USA an die Westküste fährt, um dort seine Tochter Stephanie zu besuchen. An der kalifornischen Stanford Universität hat sein liebes kleines Mädchen, das er noch gar nicht so recht als erwachsene Frau begreifen will, nämlich nicht nur zu studieren begonnen, sondern sich auch einen neuen Freund, Laird Mayhew geangelt.

Rezensionen - Why Him?

  • Film.at
    Hahnenkampf um die Tochter.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });12.01.2017 [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.01.2017
  • Filmstarts
    Spencer Tracy vs. Don Taylor in „Vater der Braut“, Spencer Tracy vs. Sidney Poitier in „Rat mal, wer zum Essen kommt“, Robert De Niro vs. Ben Stiller in „Meine Braut, ihr Vater und ich“ – das Duell Schwiegervater vs. Schwiegersohn zähl... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.01.2017
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 12.01.2017
  • Cineman.ch
    Neu ist die Idee nicht gerade, die sich Jonah Hill und John Hamburg hier ausgedacht haben. Ein Vater, der nicht mit dem Freund der Tochter kann – das ist im Grunde die älteste Geschichte der Welt, die humoristisch auch schon häufig aufbereitet wo [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 09.01.2017
  • Programmkino
    Man kann gut verstehen, dass der 55-jährige Druckereichef Ned (Bryan Cranston) nicht sonderlich erpicht darauf ist, den jungen Videospiel-Millionär Laird (James Franco) in den Schoß seiner Familie aufzunehmen. Dass der extrovertierte Laird seiner Tochter Stephanie (Zoey Deutch) nach [mehr..]
    Veröffentlicht: 07.01.2017
  • Blogbusters
    Als Ned (Bryan Cranston), ein überfürsorglicher aber liebender Vater, zusammen mit seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht, trifft er auf seinen größten Alptraum: ihren Freund, der gutmeinende abe [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 25.12.2016
  • Moviebreak
    Die Story recycelt im Wesentlichen die des gealterten Comedy-Hits "Meet the Parents", zu dem Hamburg selbst das Drehbuch schrieb. Das satirische Potenzial wird bewusst ignoriert, während die pennälermäßigen Gags unerbittlich breitgetreten werden. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 22.12.2016

Galerie - Why Him?


Filme mit Darsteller
Zoey Deutch | J. Franco | B. Cranston | Adam DeVine
The Year of Spectacular Men
Rebel in the Rye
Flower
The Disaster Artist
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino