Die Abmachung (2015)
90 minuten

Die Abmachung
Die Abmachung
Drama
Familienfilm
Kinostart: 29.06.2015 (Weltpremiere)
Regie: Peter Bösenberg
Drehbuch: Peter Bösenberg, Yael Reuveny
Darsteller: Robert A. Baer, Àlex Brendemühl, Mo Hoelsken, Wolfram Koch, Antonia Lingemann, Caroline Peters, Stine Stengade
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Die Abmachung

Für film Die Abmachung liegt noch keine Filmhandlung vor.

Videos - Trailers

Rezensionen - Die Abmachung

  • SpielFilm
    Wo und wie jemand wohnt, sagt auch etwas über den Bewohner aus. Im klassischen Genrefilm ist das eine eherne Regel, die der deutsche Film eher selten befolgt. Wenn Regisseur Peter Bösenberg gleich zu Beginn Ansichten von Häusern präsentiert – alte, neue, baufällige und renovierte –, dann ist das nicht nur visuelle Spielerei. In "Die Abmachung" steht das traute Heim nicht nur für sich selbst, sondern stellvertretend für den Zustand der Familie, die darin lebt. Nach dem Tod ihre. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 11.02.2017
  • Programmkino
    Ein Jahr ist seit dem Tod ihres Mannes vergangen, als Stine (Stine Stengade) die Bekanntschaft mit Roger (Alex Brendemühl) macht. Roger sagt, er sei Handwerker und hat stets seinen Sohn Kevin (Robert A. Baer) im Schlepptau. Einen Handwerker können Stine und Tochter Stefanie (Antonia Lingem [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.01.2017
Filme mit Darsteller
Àlex Brendemühl | Mo Hoelsken | Wolfram Koch | Antonia Lingemann
Madre
Petra
La prière
Rewind: Die zweite Chance
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino