Okja (2017)
Okja

Okja
Okja
Action
Abenteuer
Drama
Kinostart: 28.06.2017 (Weltpremiere)
Regie: Joon-ho Bong
Drehbuch: Joon-ho Bong, Jon Ronson
Darsteller: Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal, Lily Collins, Paul Dano, Devon Bostick, Steven Yeun, Giancarlo Esposito, Shirley Henderson, Daniel Henshall, Lynn Marocola, Woo-sik Choi, Bettina Skye, Milo Shandel, Myles Humphus, Kristoffe Brodeur
Drehort: Süd Korea, USA

Inhaltsangabe - Okja

Okja ist der beste Freund des Mädchens Mija und ein riesengroßes Tier. Weil eine Kreatur wie Okja allerdings nicht lange unbemerkt bleiben kann, wird ein mächtiges internationales Unternehmen auf das Wesen aufmerksam. Nun liegt es an Mija, alles zu riskieren, um Okjas Entführung zu verhindern.

Videos - Trailers

Rezensionen - Okja

  • Moviejones
    Gesellschaftskritische Themen sind festivaltauglich und so lief Okja dieses Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes. Die Eigenproduktion von Netflix ist inzwischen auf dem Streamingportal zu sehen und berührt ein Thema, das uns alle betrifft. In knapp zwei Stunden erlebt der Zuschauer ein Wechse [mehr..]
    Veröffentlicht: 06.07.2017
  • Moviebreak
    Joon-ho Bongs zweiter Film in internationalen Gefilden ist ein einnehmendes Sammelsurium diverser Ideen und Genrefilmanleihen. Leider kann die holprig erzählte und überaus platte Gesellschaftskritik der zweiten Hälfte nicht mit der herzerwärmende [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 30.06.2017
  • Das Film Feuilleton
    Wir schreiben das Filmjahr 2017. Superhelden und anderweitige Franchise-Heroen haben das Geschehen auf der großen Leinwand übernommen. Eine Entwicklung, die mittlerweile synonym für eine kreative Bankrotterklärung des Blockbuster-Kinos und dem ewigen Kreislauf des immer Gleichen in Hollywood ste [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.06.2017
  • Filmstarts
    Bong Joon-Ho! Der Mann kann's einfach... Und dann auch noch Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal und Paul Dano. Freu mich sehr drauf!... [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.05.2017
  • critic.de
    Cannes 2017: Bong Joon-ho hat eine Art E.T. gegen Massentierhaltung gedreht. Mit dabei sind ein völlig wild gewordener Jake Gyllenhaal und ein süßes Riesenschwein, das zu Billigwurst verarbeitet werden soll. 
    Die kleine Mija (Ahn Seo-hyun) kuschelt mit ihrem tapsigen Superschwein, das wie eine Mischung aus Nilpferd und Dackel aussieht, in trauter Zweisamkeit vor unberührter Naturkulisse. Der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho braucht nur ein paar Momente, um zur Essenz dieser ungewöhnlichen Beziehung vorzudringen – einem tiefen Verständnis untereinander, aber auch der Bereitschaft, ständig aufeinander achtzugeben. Während Mija dem Geschöpf vorsichtig eine dornige Pflanze aus dem Huf zieht, revanchiert es sich später, indem es dem Waisenmädchen mit artistischem Körpereinsatz das Leben rettet. Hier haben sich zwei gefunden, die nicht mehr ohneeinander wollen und auch gar nicht mehr können.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.05.2017
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 18.05.2017
Filme mit Darsteller
T. Swinton | J. Gyllenhaal | Lily Collins | P. Dano
Michael Clayton
The Deep End
Isle of Dogs
War Machine
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino