Sette Giorni (2016)
7 Giorni | 96 minuten

Sette Giorni
Sette Giorni
Drama
Kinostart: 01.10.2016 (Weltpremiere)
Regie: Rolando Colla
Drehbuch: Heloise Adam, Nicole Borgeat
Darsteller: Bruno Todeschini, Alessia Barela, Gianfelice Imparato, Aurora Quattrocchi, Marc Barbé, Linda Olsansky, Fabrizio Pizzuto, Benedetto Raneli, Renato Lenzi, Catriona Guggenbühl, Armen Godel, Laurence Montandon
Drehort: Italien, Schweiz

Inhaltsangabe - Sette Giorni

Sette Giorni, also sieben Tage, bleibt noch Zeit, um eine große Hochzeitsfeier auf Sizilien auszurichten. Mit der Planung sind der Bruder des Bräutigams und die beste Freundin der Braut betraut: Ivan und Chiara. Während die beiden das romantischste Fest im Leben anderer Menschen auf die Beine stellen, entwickeln sich auch Gefühlen zwischen ihnen beiden. Das Problem ist dabei nur, dass Chiara bereits verheiratet und Ivan noch vom schlechten Ausgang seiner letzten Beziehung gezeichnet ist.

Videos - Trailers

Filme mit Darsteller
B. Todeschini | Alessia Barela | Gianfelice Imparato | Aurora Quattrocchi
Il mangiatore di pietre
Jalouse
Les fantômes d'Ismaël
La propera pell
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino