Die dritte Option (2017)

Die dritte Option
Zusammenfassung
Was tun, wenn man weiß, dass man mit einem behinderten Kind Schwanger ist? In Die dritte Option geht es um die schwierige Entscheidung, vor der in Zeiten der Pränataldiagnostik immer mehr Mütter stehen.
Im kino ab:
Wien-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
1. Bezirk, 7. Bezirk
Genre: Dokumentation
Regie: Thomas Fürhapter
Land: Österreich
Dauer: 78 minuten
Altersfreigabe: Ab 16 Jahren (Wien)
Die dritte Option (01:22)
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen:
 
Die letzen Filmtrailer:
17.10.Casting17.10.Licht
17.10.Zwischen zwei Le..17.10.Die Vierhändige
17.10.Rendel17.10.Star Wars 8: Die..
17.10.Mr. Roosevelt17.10.The Tribes of Pa..
17.10.Frank Serpico17.10.House by the Lake