In guerra per amore (2016)
99 minuten

In guerra per amore
In guerra per amore
Komödie
Drama
Romantik
Kinostart: 12.10.2016 (Weltpremiere)
Regie: Pif
Drehbuch: Pif , Michele Astori
Darsteller: Pif , Miriam Leone, Andrea Di Stefano, Stella Egitto, Vincent Riotta, Maurizio Marchetti, Sergio Vespertino, Maurizio Bologna, Antonello Puglisi, Samuele Segreto, Mario Pupella, Orazio Stracuzzi, Lorenzo Patané, Aurora Quattrocchi, David Mitchum Brown
Drehort: Italien

Inhaltsangabe - In guerra per amore

Mit "In guerra per amore" ist Pierfrancesco Diliberto, besser bekannt als Pif, ein feinfühliger leidenschaftlicher Film über einen kritischen Zeitabschnitt in der italienischen Geschichte gelungen: Die Landung der Amerikaner im Juli 1943 auf Sizilien und die Folgen dessen für unser "Belpaese" . Es gibt ein in den italienischen Geschichtsbüchern oft verschwiegenes Detail im Zusammenhang mit diesem Ereignis. Und von diesem Detail erzählt der Regisseur uns in seinem Film. Er erzählt es über die tragisch komischen Erlebnisse derer, die machtlos zusehen mussten, wie die bisher geltenden moralischen Regeln nach denen bis dahin gelebt wurde, auf den Kopf gestellt wurden. "In guerra per amore" ist ein Film ,der zum Nachdenken anregt und gleichzeitig zum Lachen bringt, wie wir es nur von Pif gewohnt sind und wie es dem Regisseur schon in "La mafia uccide solo d'estate" gelungen ist.

Videos - Trailers

Filme mit Darsteller
Pif | Miriam Leone | Andrea Di Stefano | Vincent Riotta
La mafia uccide solo d'estate
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino