Surf Film Nacht: Bunker77 (2016)
Bunker77 | 86 minuten

Surf Film Nacht: Bunker77
Surf Film Nacht: Bunker77
Dokumentation
Abenteuer
Biografie
Kinostart: 15.01.2018 (Österreich)
Regie: Takuji Masuda
Drehbuch: Takuji Masuda
Darsteller: Tony Alva, Laird John Hamilton, Mike Judge, Johnny Knoxville
Drehort: Südafrika, Schweiz, USA

Inhaltsangabe - Surf Film Nacht: Bunker77

Film erzählt die wahre Geschichte eines der mysteriösesten Charaktere der Surf-Szene: Bunker Spreckels war der Stiefsohn von Clark Gable und Erbe eines millionenschweren Zucker-Imperiums, doch schon 1968, mit 18 Jahren, zog er an die legendäre Northshore Oahus, um eine neue Vision des Surfens zu entwickeln. Er tanzte auf dem Meer wie niemand sonst - bis seine surreale Persönlichkeit explodierte. Bunker war eine Mischung aus James Dean und Andy Warhol. Er testete die gefährlichsten Wellen Hawaiis, raste im Mercedes Cabrio mit Waffe im Gürtel durch Hollywood, genauso wie durch Südafrika, wo er auf einer bahnbrechenden Expedition die fantastischen Wellen von Jeffreys Bay entdeckte.

Videos - Trailers

Galerie - Surf Film Nacht: Bunker77


Filme mit Darsteller
Tony Alva | Laird John Hamilton | M. Judge | Johnny Knoxville
Bones Brigade: An Autobiography
Thrashin'
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino