Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten (2011)
Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides | 136 minuten

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Action
Abenteuer
Fantasy
Kinostart: 19.05.2011 (Österreich)
Regie: Rob Marshall
Drehbuch: Ted Elliott, Terry Rossio
Darsteller: Johnny Depp, Ian McShane, Penélope Cruz, Gemma Ward, Geoffrey Rush, Richard Griffiths, Astrid Berges-Frisbey, Stephen Graham, Sam Claflin, Keith Richards, Judi Dench, Kevin McNally, Antoinette Nikprelaj, Óscar Jaenada, Greg Ellis
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten

Als Captain Jack Sparrow nach langer Zeit wieder auf die attraktive Angelica stößt, ist er sich nicht sicher, ob ihre Zuneigung echt ist - oder gespielt. Denn mit Barbossa ist Jack auf der Suche nach dem Quell ewiger Jugend - und Angelica könnte ihn womöglich nur benutzen, um ihm zuvorkommen zu können. Mit ihr geht er an Bord der Queen Anne's Revenge - das Schiff des legendären Piraten Schwarzbart, der ebenfalls etwas mit Angelica gemeinsam hat.

Rezensionen - Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten

  • Cineclub
    Irgendwie ist das schon so eine Sache mit den Erwartungen. Als Disney 2003 zu einer Pressevorf [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 26.02.2013
  • Filmkompass
    Es sind Gerüchte im Umlauf, dass Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) eine Crew zusammenstellen will. Er sei auf der Suche nach dem legendären Jungbrunnen. Doch diese Gerüchte stammen von keiner anderen als von Angelica (Penelope Cruz), der Tochter von Captain Blackbeard (Ian McShane). Blackbeard i [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 11.11.2012
  • Filmstarts
    Basierend auf einer Vergnügungsparkattraktion im Disneyland gelang Regisseur Gore Verbinski, Produzent Jerry Bruckheimer und Hauptdarsteller Johnny Depp mit ihrem „Fluch der Karibik" im Jahr 2003 ein nahezu perfekter Sommerblockbuster. Der Grabgesang auf das Piratengenre war längst verklungen, als Captain Jack Sparrow die Segel seiner geliebten Black Pearl hisste und mit 143 Minuten bester Abenteuerunterhaltung fulminant das internationale Box Office enterte. Ganz nach dem bei Fortsetzungen üblichen Motto „Höher, weiter, schneller" machte die Reihe mit den Teilen zwei und drei dann aber leider einen Schritt zurück: Aus der Kinounterhaltung wurde wieder eine Rummelplatzattraktion, warum da gerade eigentlich was genau auf der Leinwand passierte, interessierte einen irgendwann kaum noch. Natürlich machte auch „Pirates Of The Caribbean: Fluch der Karibik 2" (1,066 Milliarden Dollar) knapp ein Jahr zuvor. Diesen durchaus verschmerzbaren Umsatzrückgang, aber vor allem die zurückhaltenden Kritiken haben die Produzenten als Schuss vor den Bug verstanden. Mit „Chicago"-Regisseur Rob Marshall als neuem Mann am Steuerrad ist „Fluch der Karibik 4" nun wieder viel stärker am ersten Film orientiert – obwohl wichtige Teile der Besetzung ausgetauscht wurden. Statt auf CGI-gestützte Überwältigungsstrategien setzen Marshall und Bruckheimer - trotz allerlei Fantasy-Einschübe – mit „Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten" (so der offizielle Titel) auf geradezu klassische Kinounterhaltung. Ein Konzept, mit dem die Macher ihre schlingernde Piratenmär gerade rechtzeitig noch einmal auf Kurs gebracht haben. [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 17.05.2011
Filme mit Darsteller
J. Depp | I. McShane | Penélope Cruz | Gemma Ward
The Professor
City of Lies
Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald
Sherlock Gnomes
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino