Naomis Reise (2017)
93 minuten

Naomis Reise
Naomis Reise
Drama
Kinostart: 27.10.2017 (Weltpremiere)
Regie: Frieder Schlaich
Drehbuch: Claudia Schaefer
Darsteller: Scarlett Jaimes, Liliana Trujillo, Romanus Fuhrmann, Chris Theisinger
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Naomis Reise

Justizdrama von Frieder Schlaich über die junge Peruanerin Naomi, deren Schwester durch ihren deutschen Ehemann ermordet wurde.

Rezensionen - Naomis Reise

  • SpielFilm
    Die Reise der Titelfigur führt von Peru nach Deutschland, von einer armen Siedlung an der Peripherie ins wohlsituierte Herz von Berlin. In Peru steigt Naomi (Scarlett Jaimes) nur widerwillig mit ihrer Mutter Elena (Liliana Trujillo) in den Bus zum Flughafen. Ins Land, "in dem meine Schwester gestorben ist", will sie nicht fahren. Am Ende ist sie dort geblieben, radelt auf dem Drahtesel der Verstorbenen durch die deutsche Hauptstadt. Aber ist sie auch angekommen? "Naomis Reise" ist der Abschlus. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.09.2018
  • epd Film
    Frieder Schlaich greift in seinem Film »Naomis Reise« zwar die typischen Motive eines Gerichtsdramas auf, aber nur um konsequent mit ihnen zu brechen. Sein bewusst spröder, halbdokumentarischer Stil ermöglicht einem einen analytischen Blick auf das deutsche Justizsystem, der dessen Voreingenomme [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 12.09.2018
  • Programmkino
    Zum ersten Mal in ihrem Leben verlassen Naomi (Scarlett Jaimes) und ihre Mutter (Liliana Paula Trujillo Turin) ihre peruanische Heimat. Ihr Ziel ist Berlin und für einen Moment glaubt man, dass sie dort nicht mehr als einen Verwandtenbesuch bestreiten wollen. Doch der Grund ihrer Reise ist ein [mehr..]
    Veröffentlicht: 14.08.2018
Filme mit Darsteller
Scarlett Jaimes | Romanus Fuhrmann | Chris Theisinger
Desde allá
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino