Plötzlich Familie (2018)
Instant Family | 115 minuten

Plötzlich Familie
Plötzlich Familie
Komödie
Kinostart: 31.01.2019 (Österreich)
Regie: Sean Anders
Drehbuch: Sean Anders, John Morris
Darsteller: Rose Byrne, Mark Wahlberg, Isabela Moner, Octavia Spencer
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Plötzlich Familie

Ellie und Pete entschließt sich zur Adoption, um endlich eine richtige Familie zu gründen. Durch das Pflegefamilien-System holen sie sich nicht nur eines, sondern gleich drei Kinder nach Hause - und müssen schnell feststellen, dass sie mit dieser Aufgabe heillos überfordert sind.

Kinoprogramm - Plötzlich Familie

Kinoprogramm - 3. Bezirk
Village Cinemas Wien 3

Rezensionen - Plötzlich Familie

  • SpielFilm
    In "Plötzlich Familie" verarbeitet der komödienerprobte Regisseur und Co-Autor Sean Anders ("Kill the Boss 2", "Daddy's Home") eigene Erlebnisse: Wie die beiden Hauptfiguren Pete und Ellie haben auch Anders und seine Ehefrau einst drei Geschwister als Pflegekinder aufgenommen und später adoptiert. Man merkt dem Werk an, dass es sich um ein Herzensprojekt handelt – und erfreulicherweise vermeiden es das Skript und die Inszenierung, allzu sehr in Kitsch-Gefilde abzudriften. Nicht in allen. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 02.02.2019
  • Moviebreak
    Die Botschaft die vermittelt wird ist gut und wichtig, die Komödie dahinter ist aber trotz netter Nebenfiguren nur reinrassiger Standard. Am Ende überstrahlt die Mittelmäßigkeit  die guten Intentionen. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 27.01.2019
  • epd Film
    Ein kinderloses Paar nimmt drei Pflegekinder auf und merkt, dass das keine leichte Aufgabe ist. Mit Rose Byrne und Mark Wahlberg in den Hauptrollen überzeugt »Plötzlich Familie« als liebevoll ironisches Porträt einer Pflegefamilie und besticht durch hintergründigen Humor. Leider wird der gute [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 25.01.2019
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 22.01.2019
  • Programmkino
    Ellie (Rose Byrne) und Pete (Mark Wahlberg) landen eines Abends auf der Website des Kinderadoptionsdienstes Foster. Als sie sich die vielen Anzeigen von Waisenkindern anschauen, ist es sofort um die beiden geschehen. Schon wenige Tage später statten sie der Einrichtung ein Besuch ab und mü [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.11.2018
  • Filmstarts
    Vor der ersten Szene der Familienkomödie „Plötzlich Familie“ gibt es eine Texttafel, die darauf hinweist, dass die folgende Geschichte auf wahren Ereignissen basiert. Nun muss das nicht viel heißen, die „wahren Ereignisse“ hinter dem Slash... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 17.11.2018
Filme mit Darsteller
R. Byrne | M. Wahlberg | Isabela Moner | O. Spencer
Juliet, Naked
I Love You, Daddy
Peter Rabbit
The Immortal Life of Henrietta Lacks
Die besten Filme 2018
Oscar® Nominierungen 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino