My Soul to Take (2010)
107 minuten

My Soul to Take
My Soul to Take
Horror
Thriller
Kinostart: 07.10.2010 (Weltpremiere)
Regie: Wes Craven
Darsteller: Max Thieriot, John Magaro, Denzel Whitaker, Zena Grey, Nick Lashaway, Paulina Olszynski, Jeremy Chu, Emily Meade, Raúl Esparza, Jessica Hecht, Frank Grillo, Danai Gurira, Harris Yulin, Shareeka Epps, Elena Hurst
Drehort: USA

Inhaltsangabe - My Soul to Take

Die Legende besagt, dass ein Serienmörder in dem Städtchen Riverton geschworen hat, eines Tages von den Toten aufzuerstehen, um die sieben Kinder zu ermorden, die am Tag seines Todes geboren wurden. 16 Jahre später scheint er seine grausige Prophezeiung wahrzumachen. Nur eines der Kinder kann der Wahrheit auf die Spur kommen: Adam ist der Sohn des Mörders, der am Tag von Adams Geburt verrückt wurde. Schnell wird dem Jungen klar, dass sich sein Vater in einem der sieben Kinder eingenistet hat, womöglich sogar in ihm selbst.

Rezensionen - My Soul to Take

  • Filmstarts
    Wes Craven ist seit den 70ern eine feste Größe im Slasher-Kino. „Das letzte Haus links" und „Hügel der blutigen Augen" haben sich tief ins Genre-Gedächtnis gebrannt, vor allem aber hat Craven mit Freddy Krüger („Nightmare - Mörderische Träume") eine Metzel-Ikone geschaffen, die neben haltlosen Sequels und Spin-Offs selbst das Platinum-Dunes-Remake „A Nightmare on Elm Street" überstanden und sich fest in der Popkultur etabliert hat. Wenn Wes Craven aber eines nicht ist, dann eine feste Größe im zeitgenössischen Horrorfilm. Die Themen heute, das sind die Vampir-Metapher („So finster die Nacht", „True Blood"), der liebevolle Zombie-Ulk („Shaun of the Dead", „Zombieland"), kontrovers diskutierter Torture Porn („Saw", „Hostel") und das neue Spiel mit Authentizität („Paranormal Activity", „Cloverfield"). Es braucht schon eine zündende Idee, um dem überrumpelten Slasher-Genre in diesem Chor Gehör zu verschaffen. Seit 1994 („Freddy's New Nightmare") ist Craven nicht mehr als Regisseur und Autor zugleich aktiv gewesen. Mit dem 3D-Teenie-Horror „My Soul to Take" steigt er wieder ein und offenbart, dass er keinen Schimmer hat, wie er das Slasher-Motiv noch variieren oder zumindest engagiert inszenieren soll. [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
M. Thieriot | John Magaro | Denzel Whitaker | N. Lashaway
Disconnect
House at the End of the Street
Foreverland
Chloe
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino