Electric Girl (2018)
89 minuten

Electric Girl
Electric Girl
Drama
Kinostart: 11.07.2019 (Weltpremiere)
Regie: Ziska Riemann
Drehbuch: Angela Christlieb, Dagmar Gabler, Ziska Riemann, Luci Van Org
Darsteller: Victoria Schulz, Hans-Jochen Wagner, Björn von der Wellen, Svenja Jung
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Electric Girl

Als Sprecherin der Superheldin Electric Girl beginnen für die junge Berlinerin Mia die Grenzen zwischen Vorstellungskraft und Wirklichkeit zu verschwimmen, als sie glaubt, ihre Stadt beschützen zu müssen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Electric Girl

  • Moviebreak
    "Electric Girl" hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Stimme einer vermeintlich Wahnsinnigen zu leihen, einer Poetin, die sich als Synchronsprecherin so sehr in die Rolle der Superheldin Kimiko verliebt, dass die deren Identität annimmt. Dem F [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 08.07.2019
  • Filmrezension.de
    Ein Film wie ein Comic. Es ist verständlich, dass Regisseurin Ziska Riemann, die mit "Lollipop Monster" (2011) schon einen abendfüllenden Spielfilm gedreht hat, für "Electric Girl" den Anime-Weg beschreitet. Denn sie ist selber Comic-Zeichnerin. Das Drehbuch schrieben vier Frauen, neben Riemann auch Luci van Org, die man als Leadsängerin der Band Lucilectric kennt, bekanntester Hit ist "Mädchen" (Textzeile: "Weil ich ein Mädchen bin!"). Um ein Mädchen, eine junge Heranwachsende geht es auch im Film. Das "Electric Girl" wird einem Wahn verfallen, ist aber zunächst ohne Erkrankung: Mia (Victoria Schulz) hat eine Rolle als Synchronsprecherin in einer Anime-Serie ergattert. Sie spricht die Superheldin Kimiko. Ein elektrischer Schlag in einer Bar, in der Mia arbeitet, geht scheinbar nicht spurlos an ihr vorbei. Bald glaubt sie, sie sei selbst mit Superkräften ausgestattet und Hamburg bedroht.
    Ein Film, dem leider für seine Superhelden-Thematik die Magie fehlt, gleichzeitig die Krankheit unpassend bebildert.
    [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 08.07.2019
  • Programmkino
    Poetry-Slammerin Mia (Victoria Schulz) bekommt die Chance, als Synchronsprecherin die Anime-Superheldin Kimiko zu verkörpern. Es dauert nicht lange und Mia entdeckt Gemeinsamkeiten zwischen sich und der mutigen Frau mit den blauen Haaren aus dem Anime. Immer tiefer taucht sie in die Welt der bu [mehr..]
    Veröffentlicht: 15.06.2019
Filme mit Darsteller
Victoria Schulz | H. Wagner | Björn von der Wellen | Svenja Jung
Rückenwind von vorn
Die Unsichtbaren
Dora oder Die sexuellen Neurosen unserer Eltern
Von jetzt an kein Zurück
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino