Jojo Rabbit (2019)
108 minuten

Jojo Rabbit
Jojo Rabbit
Komödie
Drama
Kriegsfilm
Kinostart: 23.01.2020 (Österreich)
Regie: Taika Waititi
Drehbuch: Christine Leunens, Taika Waititi
Darsteller: Roman Griffin Davis, Thomasin McKenzie, Taika Waititi, Sam Rockwell
Drehort: Deutschland, USA

Inhaltsangabe - Jojo Rabbit

Der 10-jährige deutscher Junge namens Jojo weiß in den 1930er Jahren nicht so recht, wie er in seine Umgebung hineinpassen soll. In dem Versuch den zunehmenden Faschismus um sich herum zu verstehen, erschafft er sich in seiner Naivität einen imaginären Freund, der ihm Rat und Hilfe anbieten soll: eine freundlichere Version von Adolf Hitler. Doch dann wird alles auf den Kopf gestellt, als er entdeckt, dass seine Mutter einen Juden vor den Nazis versteckt.

Rezensionen - Jojo Rabbit

  • Filmrezension.de
    Schon 1940 wagte Charlie Chaplin das scheinbar Unfassbare: eine Satire auf Adolf Hitler und das Dritte Reich ("Der große Diktator"). Schon damals mit zahlreichen vergötternden Kritiken überschüttet. Schon damals kritisiert. Und jetzt 80 Jahre nach Charlie Chaplin klebt sich der Neuseeländer Taika Waititi den "Hitler-Bart" an und steigt in die braune Nazi-Uniform. Auch dieses Mal, etlicher Ruhm für die Verfilmung, unter anderem sechs Oscar-Nominierungen, aber auch nicht zu ignorierende Kritik, auf Grund der Herangehensweise Waititis. Wie soll man damit umgehen, wenn das schlimmste Kapitel der Geschichte humorvoll und locker behandelt wird? Kann man so etwas überhaupt bewerten? Darf man darüber lachen? [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 13.02.2020
  • SpielFilm
    An Komödien über den Nationalsozialismus scheiden sich die Geister. Darf gelacht werden, wo es eigentlich nichts zu lachen gibt? Jerry Lewis entschied sich dagegen und hielt seinen Film "The Day the Clown Cried" (1972) zeitlebens unter Verschluss. Während eine Tragikomödie wie Roberto Benignis "Das Leben ist schön" (1997) preisgekrönt, aber bei der Kritik höchst umstritten und eine Satire wie Dani Levys "Mein Führer" (2007) kapital gescheitert ist, zählen Charlie Chaplins "Der große Di. [mehr..]
    Veröffentlicht: 23.01.2020
  • Filmstarts
    Das Buch „Caging Skies“, in dem ein überzeugtes Mitglied der Hitlerjugend herausfindet, dass seine Eltern eine junge Jüdin verstecken, hat Taika Waititi einst auf Anraten seiner Mutter gelesen. Bei Interviews anlässlich der Premiere von „Jo... [mehr..]
    Veröffentlicht: 28.12.2019
  • epd Film
    Zwischen ausgelassenem Klamauk und zarter Wahrhaftigkeit erzählt Taika Waititi die Coming-of-Age-Geschichte eines zehnjährigen Jungen in einer fiktiven deutschen Kleinstadt in den letzten Monaten des »Dritten Reiches«. Im Ringen um Orientierung zwischen einem imaginären väterlichen Freund name [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 23.12.2019
  • Moviebreak
    "Jojo Rabbit" ist in seinen besten Momenten als Satire einfach nur unbrauchbar, in seinen schlechtesten ein Manifest der geschichtlichen Verklärung. In allen Bereichen aber vor allem eine zutiefst unlustige Angelegenheit. [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 25.11.2019
  • Programmkino
    Die berühmte Fox-Fanfare ist durch deutsches Liedgut ersetzt. Zum Vorspann (in Fraktur!) tönen die Beatles germanisch mit „Komm gib mir deine Hand“. Dazu gibt es NS-Propaganda aus alten Wochenschau-Aufnahmen mit frenetischen Massen und „Sieg Heil“-Rufen. Mit dieser [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.10.2019

Filmpreise

Galerie - Jojo Rabbit


Filme mit Darsteller
Thomasin McKenzie | Taika Waititi | S. Rockwell
Lost Girls
Leave No Trace
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020