Moderne Zeiten (1936)
Modern Times | 87 minuten

Moderne Zeiten
Moderne Zeiten
Komödie
Drama
Romantik
Kinostart: 05.02.1936 (Weltpremiere)
Regie: Charles Chaplin
Darsteller: Charles Chaplin, Paulette Goddard, Henry Bergman, Tiny Sandford, Chester Conklin, Hank Mann, Stanley Blystone, Al Ernest Garcia, Richard Alexander, Cecil Reynolds, Mira McKinney, Murdock MacQuarrie, Wilfred Lucas, Edward LeSaint, Fred Malatesta
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Moderne Zeiten

Als sich die Filmindustrie schon
längst auf die Tonfilmproduktionumgestellt hatte, inszenierte Charlie Chaplin seinen letzten Film, in
dem er als Tramp zu sehen ist. Die Sprache bleibt in „Moderne Zeiten“
den Herrschenden vorbehalten,
die sich durch Maschinen artikulieren, während die Unterdrückten
stumm sind – bis auf das Lied mit dem unverständlichen Text, das der Tramp in der Bar singt. Seine Auseinandersetzung mit der modernen Industriegesellschaft, die auch die letzten Freiheiten des Einzelnen – wie die Essensaufnahme – regulieren will, gestaltete Chaplin mit einfachen Mitteln, die zusammen mit Ironie und Galgenhumor die Sozialkritik des Künstlers nachdrücklich vermitteln.

Rezensionen - Moderne Zeiten

  • Mann Beisst Film
    Ein schwarzes Schaf drängt sich durch eine Herde von weißen; dann wird die Herde “eins” mit den Arbeitermassen, die in die Fabrik strömen, um dort ihr täglich` Brot mit stumpfsinniger Fließbandarbeit zu verdienen. Charlie Chaplin, der überzeugte Pazifist und subversive Komiker, auch er sah sich als schwarzes Schaf in einer von Arbeitslosigkeit, Armut, Streiks und Hunger gebeutelten Gesellschaft, die sich im Zuge der Industrialisierung zunehmend selbst entmenschlichte. Alles, was er dem entgegenzusetzen hatte, war seine Paraderolle: Der Melone, Spazierstock und weite Hosen tragende “Tramp”, ein - oftmals vom Zufall begünstigter - naiver Rebell des Alltags, der Solidarität wertschätzt. “Moderne Zeiten” war mit Chaplins ehrlichster und anrührendster Film, weil er ein Hohelied auf den Individualismus der Ausgestoßenen anstimmte, während sein Protagonist als unbedarfter Zeitzeuge in die Zahnräder respektive Mühlen des fordistischen Systems geriet. [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 07.02.2012
Filme mit Darsteller
Charles Chaplin | Paulette Goddard | Henry Bergman | Tiny Sandford
Smash His Camera
A King in New York
Limelight
Monsieur Verdoux
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino