Vergissmichnicht (2010)
L'âge de raison | 97 minuten

Vergissmichnicht
Vergissmichnicht
Komödie
Romantik
Kinostart: 05.08.2011 (Österreich)
Regie: Yann Samuell
Darsteller: Sophie Marceau, Marton Csokas, Michel Duchaussoy, Jonathan Zaccaï, Emmanuelle Grönvold, Juliette Chappey, Thierry Hancisse, Déborah Marique, Roméo Lebeaut, Jarod Legrand, Alexis Michalik, Raphaël Devedjian, Emmanuel LeMire, Christopher Tram, Jacky Ribault
Drehort: Belgien, Frankreich

Inhaltsangabe - Vergissmichnicht

An Margarets 40. Geburtstag erscheint ein alter Notar an ihrem Arbeitsplatz, einer Pariser Konzernzentrale, und besteht darauf ihr einen Brief persönlich zu übergeben. Ungläubig muss Margaret feststellen: die Absenderin des Briefes war sie selbst.
33 Jahre zuvor übergibt ein junges Mädchen in einem kleinen südfranzösischen Dorf sieben Briefe an den Notar Mérignac. Dieser soll ihr die Briefe ab ihrem 40sten Geburtstag zustellen. Weil Margaret sieht, dass das Erwachsenwerden große Veränderungen bedeutet, will sie Vorsorge treffen, um an Dinge erinnert zu werden, die ihr als Kind wichtig waren. Der junge Notar nimmt den Auftrag ernst, kann seiner Neugierde aber nicht wiederstehen, liest die Briefe und versteht, dass dieser Auftrag der wichtigste seiner Laufbahn ist.
Margaret hat Karriere gemacht, was soll sie da mit den Fragen eines kleinen Mädchens, ob sie sich treu geblieben ist?

Videos - Trailers

Rezensionen - Vergissmichnicht

  • Cineclub
    Sophie Marceau ist seit drei Jahrzehnten eine immer wieder gern gesehene Schauspielerin. Einst mit [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 17.10.2012
  • Filme Ring
    Als Kind hat man noch Träume. Man ist sich sicher, alles erreichen zu können- von dem Besitz etlicher Millionen Euro, dem Traumprinzen inklusive weißem Schimmel, bis hin zur Rettung aller bereits ausgestorbenen Tierarten – als Kind ist nicht nur die Phantasie groß, sondern vor allem die Hoffnung und der Glaube. Allerdings bleibt man ja nicht ewig Kind und aus Träumen wird Ernst und aus Glaube Realität. Dass einen manche Dinge immer wieder einholen und die eigenen Träume nie ganz in Vergessenheit geraten (sollten) erzählt die Geschichte des Films Vergissmichnicht. [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.06.2011
Filme mit Darsteller
Sophie Marceau | M. Csokas | Michel Duchaussoy | Jonathan Zaccaï
Tu veux... ou tu veux pas?
Une rencontre
Un bonheur n'arrive jamais seul
Ne te retourne pas
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino