Happy Feet 2 (2011)
99 minuten

Happy Feet 2
Happy Feet 2
Animation
Komödie
Familienfilm
Kinostart: 01.12.2011 (Österreich)
Regie: George Miller
Drehbuch: George Miller, Warren Coleman
Darsteller: Elijah Wood, Pink , Elizabeth Daily, Sofía Vergara, Robin Williams, Matt Damon, Brad Pitt, Hank Azaria, Magda Szubanski, Kal Mansoor, Hugo Weaving, John Goodman, Ned Beatty, Ray Winstone, Frank Welker
Drehort: Australien

Inhaltsangabe - Happy Feet 2

Mumble, der Meister des Stepptanzes, hat ein Problem: Sein winziger Sohn Erik leidet unter Choreophobie. Weil er nicht tanzen will, reißt er aus und begegnet Sven dem Großen - einem Pinguin, der fliegen kann.

Videos - Trailers

Rezensionen - Happy Feet 2

  • KultHit
    Bereits 2006 konnte der australische Regisseur George Miller mit dem Animationsfilm auf ganzer Linie überzeugen. Hinter dem auf den ersten Blick niedlichen Film für Kinder versteckte sich ein grandioses Musical mit dramatischen Szenen und einer ernsten Message, bei der aber auch der Humor nicht zu kurz kam. Von daher durfte man gespannt sein, wie er das Sequel umsetzen würde. Rein von der Story her wagt man dabei nur wenige Experimente und bringt natürlich das Tanzen erneut als zentrales Element des Films in den Mittelpunkt. Doch auch diesmal wird wieder Wert auf eine Moral gelegt, die auch die kleinen Zuschauer verstehen. Man macht es dabei allerdings nicht wie Disney, indem man mit erhobenem Zeigefinger den Zuschauer mahnt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 03.12.2011
  • Filme Ring
    Die Karrierewandlung des australischen Regisseurs George Miller ist schon ein interessantes Kapitel: Nachdem er in frühen Jahren mit seiner grandiosen Mad Max Trilogie mithalf das Endzeitsgenre im Kino zu definieren, wechselte er in letzter Zeit zunehmend das Genre. Mit seinem Schweinchen Babe in der großen Stadt und schließlich dem oscarprämierten Happy Feet versuchte er einen gewissen ernsthaften, fast schon düsteren Unterton im Familienkino zu etablieren. Ein Weg den er mit Happy Feet 2 nun fortführt - leider schafft es der Film aber dennoch nie einen ansprechenden Mix zu bieten, sodass die Wirkung leider über weite Strecken ausbleibt. [mehr..]
    Veröffentlicht: 03.12.2011
  • Filmrezension.de
    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm – das gilt wohl auch für Kaiserpinguine. Denn wie sein Vater Mumble (Stimme im Original: Elijah Wood) aus dem ersten Teil tanzt auch Sprössling Erik aus der Reihe, indem er sich den Traditionen seiner antarktischen Pinguin-Kolonie verweigert. Sollte Mumble im Oscar-Gewinner "Happy Feet" noch singen und das von ihm geliebte Steppen unterbinden, sieht Erik im mittlerweile gesellschaftsfähigen Stepptanz keinen Sinn und will stattdessen – nach dem Vorbild des Papageitauchers Sven, der sich als komischer Pinguin ausgibt – lieber fliegen lernen. In der 3D-Fortsetzung seines Animationsfilms stellt Regisseur George Miller also erneut einen Außenseiter ins Zentrum. Dieses Mal agiert der Vater jedoch gleichberechtigt neben dem Sohn, weswegen "Happy Feet 2" schlussendlich auch eine Vater-Sohn-Geschichte ist. Die frohe Botschaft bleibt, was diesen Part des Films angeht, aber dieselbe: Jeder hat ein Recht aufs Anderssein und eigene Träume. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
E. Wood | Pink | Elizabeth Daily | Sofía Vergara
Come to Daddy
I Don't Feel at Home in This World Anymore
The Trust
The Last Witch Hunter
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino