Robot and Frank (2012)
89 minuten

Robot and Frank
Robot and Frank
Komödie
Drama
Science-Fiction
Kinostart: 25.10.2012 (Österreich)
Regie: Jake Schreier
Darsteller: Frank Langella, James Marsden, Liv Tyler, Susan Sarandon, Peter Sarsgaard, Jeremy Strong, Dario Barosso, Bonnie Bentley, Rachael Ma, Dana Morgan, Jesse Newman, Joshua Ormond, Hunter Reid, Caine Sheppard, Jeremy Sisto
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Robot and Frank

Frank Langella spielt den etwas vergesslichen Pensionär Frank, dessen einzige Freundin eine Bibliothekarin ist. Seine erwachsenen Kinder wollen ihn aber nicht ins Altersheim abschieben und besorgen ihm deshalb einen Roboter, der sich um ihn sorgen und ihn beschäftigen soll. Doch Frank, der ein ehemaliger Juwelendieb ist, nutzt den Roboter schließlich für eine neue Serie von Raubzügen und lässt ihn dafür im Vorfeld einige Schlösser knacken.

Videos - Trailers

Rezensionen - Robot and Frank

  • critic.de
    Der Roboter, dein Freund und Helfer.
    In der Filmgeschichte zeichneten sich Roboter oft dadurch aus, dass ihnen die Vernichtung der Menschheit ins digitale Hirn programmiert wurde. Roboter wie Ro-Man aus dem legendär schlechten Robot Monster (1952) oder die T-800 und T-1000 der Terminator-Reihe (seit 1984) bedienten vor allem technikdeterministische Angstvisionen. Der Regisseur Jake Schreier wirft einen optimistischeren Blick in die nahe Zukunft. In seinem Erstling Robot & Frank wendet er sich den positiven Einflüssen zu, die Roboter für unsere Zukunft bereithalten und an denen bereits mit Hochdruck geforscht wird. Robot & Frank ist aber kein futuristischer Sci-Fi-Knaller, sondern eine Tragikomödie, die sich neben dem Thema Mensch-Maschinen-Beziehung vor allem mit dem Älterwerden und mit Demenz beschäftigt.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 21.08.2012
Filme mit Darsteller
F. Langella | J. Marsden | L. Tyler | S. Sarandon
Dave
And God Created Woman
Youth in Oregon
Captain Fantastic
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020