Montags in der Sonne (2002)
Los lunes al sol | 113 minuten

Montags in der Sonne
Montags in der Sonne
Drama
Kinostart: 05.01.2004 (Österreich)
Regie: Fernando León de Aranoa
Drehbuch: Fernando León de Aranoa, Ignacio del Moral
Darsteller: Javier Bardem, Luis Tosar, José Ángel Egido, Nieve de Medina, Enrique Villén, Celso Bugallo, Joaquín Climent, Aida Folch, Serge Riaboukine, Laura Domínguez, Pepo Oliva, Fernando Tejero, Andrés Lima, Antonio Mourelos, César Cambeiro
Drehort: Frankreich, Italien, Spanien

Inhaltsangabe - Montags in der Sonne

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Seefahrernation Spanien steckt der Werftbau in der tiefen Krise. Besonders merkt man das in der galizischen Fischereihochburg Vigo, wo die Freunde Rico, Amador, Reina, José und Santa das Heer der Arbeitslosen vergrößern. Rico war clever genug, eine Kneipe aufzumachen, in der die anderen nun den lieben langen Tag verbringen und ihr Leid beklagen.
Nicht jeder begnügt sich mit Jammern, doch erfolgreiche Ausbruchversuche sind selten.

Filme mit Darsteller
J. Bardem | L. Tosar | Nieve de Medina | Enrique Villén
Todos lo saben
Loving Pablo
mother!
The Last Face
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino