Große Erwartungen (2012)
Great Expectations | 128 minuten

Große Erwartungen
Große Erwartungen
Drama
Kinostart: 11.01.2013 (Österreich)
Regie: Mike Newell
Drehbuch: Charles Dickens, David Nicholls
Darsteller: Ralph Fiennes, Helena Bonham Carter, Jason Flemyng, Robbie Coltrane, Jeremy Irvine, Holliday Grainger, Sally Hawkins, Ewen Bremner, David Walliams, Sophie Rundle, Jessie Cave, Ralph Ineson, Tamzin Outhwaite, Olly Alexander, Ben Lloyd-Hughes
Drehort: Großbritannien, USA

Inhaltsangabe - Große Erwartungen

Der Waisenjunge Pip lebt bei seiner großen Schwester und deren Mann Joe, dem Dorfschmied. Seine Schwester behandelt ihn ziemlich herrisch, aber in seinem Schwager hat er einen Freund und Vaterersatz gefunden.
Als er eines Abends weggeschlichen ist, trifft er in den Marschen auf Magwitch, offenbar ein entflohener Häftling.

Rezensionen - Große Erwartungen

  • Moviebreak
    "Große Erwartungen" erfüllt genau diese und überzeugt mit gut aufgelegten Darstellern, wunderschönen Kulissen und opulenten Kostümen. Nicht nur Fans der Vorlage, sondern ebenso jene, die sich für hochkarätige Literaturverfilmungen generell int [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 23.09.2017
  • SpielFilm
    Bereits kurz nach den ersten Publikationen von "Great Expectations" in Charles Dickens' eigens herausgegebem Wochenblatt "All The Year Round" stieg die Nachfrage nach dem emotionalen und sozial-satirischem Werk des Autors. Als die Geschichte dann 1861 als Roman erschien, konnte Dickens bald über 100.000 Exemplare absetzen. Eine große Anzahl für die damalige Zeit. [mehr..]
    Veröffentlicht: 13.12.2012
  • critic.de
    Mike Newell huldigt dem vielfach adaptierten Dickens-Stoff mit einem Kostümfilm, orientiert sich dabei aber zu sehr an der erzählerischen Dichte der Vorlage.
    I am what you made me. Nach den großen Gefühlen der in die Gegenwart verlegten Adaption von Alfonso Cuaròn (1998) rückt in der neusten Verfilmung von Große Erwartungen wieder das Motiv der schicksalhaften Abhängigkeit ins Zentrum. Mike Newell, der übrigens genauso wie bereits Cuaròn für einen Teil der Harry-Potter-Reihe verantwortlich zeichnete (Harry Potter und der Feuerkelch, Harry Potter and the Goblet of Fire, 2005), verlegt die Filmerzählung zurück in das Originalsetting der Romanvorlage: ein düsteres England kurz vor Beginn des viktorianischen Zeitalters; eine Gesellschaft, in der sich die sozialen Umwälzungen der industriellen Revolution bereits andeuten, in die sich aber auch das in Auflösung befindliche System von Herkunft und Klasse nochmal mit aller Macht tief und hässlich einschürft. Du bist, was du isst, oder eben auch nicht: Reiche Gentlemen bewerfen sich in vom Dreck der überfüllten Londoner Großstadt separierten Räumen mit Truthahn, während eine sich dem alten Adel anbiedernde Unterschicht auf dem Land am Hungertuch nagt.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.11.2012
  • Filmstarts
    2012 wird der 200. Geburtstag von Charles Dickens gefeiert. Aus diesem Anlass gibt es nicht nur schicke Jubiläumsausgaben seiner Bücher, sondern auch gleich zwei neue Verfilmungen von „Große Erwartungen", dem neben „Oliver Twist" und „David ... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 20.11.2012
  • Filmrezension.de
    "Wie kann es Schönheit geben ohne ein Herz?" Die Frage, die der Waisenknabe Pip (Toby Irvine) in Mike Newells Verfilmung von "Great Expectations" aufwirft, beschäftigte Charles Dickens so sehr, dass er eine ganze Romanerzählung über den aufstrebenden Handwerkslehrling und dessen zahlreiche Wegelagerer der ausschweifenden Antwort widmete. Newells Kinoadaption indes verflacht die emotionale Verunsicherung zum rhetorischen Manöver. Es ist Teil einer prätentiösen Strategie der Selbstrechtfertigung, die zugleich Selbstbetrug und Täuschungstaktik ist. Sie verfolgt der schleppende Kostümfilm des britischen Regisseurs noch bedenkenloser als der Hauptcharakter. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 16.10.2012
Filme mit Darsteller
R. Fiennes | H. Carter | J. Flemyng | Robbie Coltrane
The King's Man
Red Dragon
Official Secrets
The White Crow
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino