Viel Lärm um nichts (2012)
Much Ado About Nothing | 109 minuten

Viel Lärm um nichts
Viel Lärm um nichts
Komödie
Drama
Romantik
Kinostart: 24.07.2014 (Österreich)
Regie: Joss Whedon
Drehbuch: William Shakespeare, Joss Whedon
Darsteller: Amy Acker, Emma Bates, Sara Blindauer, Brett Ryan Bonowicz, Spencer Treat Clark, Alexis Denisof, Reed Diamond, Nathan Fillion, Ashley Friedlander, Clark Gregg, Anna Grimm, Elsa Guillet-Chapuis, Ashley Johnson, Nick Kocher, Fran Kranz
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Viel Lärm um nichts

Viel Lärm um nichts ist eine Neuauflage des Shakespeare’schen Klassikers durch Regisseur Joss Whedon.

Rezensionen - Viel Lärm um nichts

  • Outnow.ch
    [mehr..]
    2 / 10
    Veröffentlicht: 16.07.2016
  • critic.de
    Berlinale 2016 – Panorama: Was du letzte Nacht getan oder nicht getan hast: Alejandro Fernández Almendras begleitet einen jungen Chilenen durch einen Partyabend und seine juristischen Folgen – und stellt durch seine narrative Reduktion die entscheidenden Fragen.
    Eigentlich geht Vicente (Agustín Silva) nur durch seine Wohnung und macht sich für einen kurzen Strandausflug fertig, aber die bedrohlichen Hardrockbeats auf dem Soundtrack machen direkt deutlich, dass er geradewegs in sein Verderben laufen wird. Musikalisches Foreshadowing à la Funny Games, und tatsächlich gemahnt Alejandro Fernández Almendras’ Much Ado About Nothing (Aquí no ha pasado nada) mit der betont banalen Inszenierung eines Schockmoments und der präzisen Sezierung seiner Konsequenzen an Haneke, einen Haneke mit Handkamera allerdings. Ganz nah sind wir Vicente in jener fatalen Nacht, die zum Gegenstand von Much Ado About Nothing wird und die, wie so viele fatale Nächte, mit einer Zufallsbegegnung beginnt: Vicente lernt am Strand ein lesbisches Pärchen in offener Beziehung kennen, flirtet ein bisschen mit beiden, wird auf eine Party eingeladen, von der man irgendwann aufbricht, um weiterzuziehen. Läuft, der Abend. Auch der Alkohol.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.02.2016
  • Filmstarts
    Nach der monumentalen „Transformers“-Trilogie wollte Regisseur Michal Bay erst einmal einen „kleineren, intimen Film“ einschieben. Herausgekommen ist mit „Pain & Gain“ allerdings eine pompös bebilderte Amerika-Satire, die mit ihrem 2... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 31.05.2014
  • Filme Ring
    Joss Whedon hat für die Film- und Fernsehindustrie bereits vieles geleistet. Beispielsweise steckt er hinter den TV-Serien Buffy – Im Bann der Dämonen und Angel – Jäger der Finsternis, hat ferner das Drehbuch der Filme Toy Story (1995) und The... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 05.07.2013
Filme mit Darsteller
Amy Acker | Spencer Treat Clark | Alexis Denisof | Reed Diamond
Let's Kill Ward's Wife
The Cabin in the Woods
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino