Jung & schön (2013)
Jeune & jolie | 95 minuten

Jung & schön
Jung & schön
Kinostart: 29.11.2013 (Österreich)
Regie: Francois Ozon
Drehbuch: Francois Ozon
Darsteller: Marine Vacth, Géraldine Pailhas, Frédéric Pierrot, Fantin Ravat, Johan Leysen, Charlotte Rampling, Djedje Apali, Laurent Delbecque, Lucas Prisor, Nathalie Richard, Akéla Sari
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - Jung & schön

Die 17-jährige Isabelle ist jüng und hübsch. Ihre grösste Vertrauensperson ist ihr jüngerer Bruder Oscar, doch seit einiger Zeit spürt sie vermehrt Lust auf Dinge, die ihr dieser nicht geben kann.

Rezensionen - Jung & schön

  • Filmstarts
    Der französische Filmemacher François Ozon legt in seinen Filmen häufig einen speziellen Fokus auf weibliche Figuren – man denke nur an seine köstlich-schrille Musical-Farce „8 Frauen“, in der er eben jene in einem eingeschneiten Haus aufei... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 09.11.2013
  • Filme Ring
    Das französische Werk des Regisseur Francois Ozon, welches auch bei der diesjährigen Viennale gezeigt wird, handelt von einer jungen Frau, die sich freiwillig der Prostitution hingibt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.10.2013
  • SpielFilm
    Mit Isabelle stimmt doch etwas nicht, vermutet nicht nur ihre geschockte Mutter: Wenn sich eine 17-Jährige aus freien Stücken und ohne materielle Not prostituiert, widersetzt sie sich radikal den gesellschaftlichen Erwartungen. Der französische Regisseur François Ozon provoziert mit dieser faszinierenden Geschichte nicht nur wegen des Themas, sondern auch weil er die Beweggründe und Gefühle der Hauptfigur weitgehend im Dunkeln lässt. Isabelles sexueller Trip ins Erwachsensein oder vielmeh. [mehr..]
    Veröffentlicht: 02.10.2013
Filme mit Darsteller
Marine Vacth | Géraldine Pailhas | F. Pierrot | J. Leysen
L'amant double
Belles familles
Ma part du gâteau
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino