Genug Gesagt (2013)
Enough Said | 93 minuten

Genug Gesagt
Genug Gesagt
Komödie
Kinostart: 11.10.2013 (Weltpremiere)
Regie: Nicole Holofcener
Drehbuch: Nicole Holofcener
Darsteller: James Gandolfini, Toni Collette, Catherine Keener, Julia Louis-Dreyfus, Ben Falcone, Michaela Watkins, Toby Huss, Eve Hewson, Anjelah Johnson-Reyes, Amy Landecker, Christopher Nicholas Smith, Tracey Fairaway, Phillip Brock, Elizabeth Schmidt, Tavi Gevinson
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Genug Gesagt

Eva ist geschieden und alleinerziehende Mutter einer Tochter, deren Weggang ans College bevorsteht, was Eva zu schaffen macht. Wenigstens ihre Arbeit als Masseurin lenkt sie ab, bis sie den lustigen und sympathischen Albert kennenlernt, der ebenfalls allein lebt und ihr wie ein Gleichgesinnter erscheint. Zwischen beiden beginnt eine wunderbare Romanze.

Videos - Trailers

Rezensionen - Genug Gesagt

  • Filmstarts
    Sollte man etwas darauf geben, was die anderen sagen? Oder die Meinungen anderer bei der Bewertung eines Menschen einfach ignorieren? Natürlich soll man sich sein eigenes Bild machen, heißt es immer, doch wenn wir ehrlich sind: So einfach ist das g... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 31.10.2013
  • SpielFilm
    Vor dem Tag, an dem die Kinder ausziehen, fürchten sich viele Eltern. Denn auch für sie beginnt dann ein neuer Lebensabschnitt, aber einer, der leer und einsam werden könnte. Als alleinstehende Mutter hat die Hauptfigur in der nachdenklichen Komödie „Genug gesagt“ vor diesem Datum besonders viel Angst. Die amerikanische Regisseurin und Drehbuchautorin Nicole Holofcener inspiziert am Beispiel dieser Eva die Befindlichkeiten, Wünsche und Selbstzweifel einer Generation, die ihre Chancen na. [mehr..]
    Veröffentlicht: 24.10.2013

Filmpreise

Filme mit Darsteller
J. Gandolfini | Toni Collette | C. Keener | Julia Louis-Dreyfus
The Drop
The Incredible Burt Wonderstone
Escape from Planet Earth
Not Fade Away
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino