American Ultra (2015)
95 minuten

American Ultra
American Ultra
Action
Komödie
Kinostart: 15.10.2015 (Österreich)
Regie: Nima Nourizadeh
Drehbuch: Max Landis
Darsteller: Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Connie Britton, Walton Goggins, Topher Grace, John Leguizamo, Bill Pullman, Tony Hale, Monique Ganderton, Michael Papajohn, Lavell Crawford, Nash Edgerton, Teri Wyble, Michelle DeVito, Vic Chao
Drehort: USA

Inhaltsangabe - American Ultra

Mike und seine Freundin Phoebe wohnen in einem beschaulichen kleinen Städtchen in den USA. Ihr Leben ist ruhig und es gibt kaum Spannendes zu erleben in allem sind die beiden aber glücklich. So glücklich, dass Mike vorhat, seiner großen Liebe Phoebe einen Heiratsantrag zu machen. Doch, wie es der Zufall will, passiert kurz vor seinem Antrag etwas Gravierendes: Mike ist nämlich ein Schläfer-Agent der US-amerikanischen Regierung!

Rezensionen - American Ultra

  • Film Herum
    „American Ultra“ oder „Auf den Leim gegangen“ – also ich. Und alles fing so harmlos an: Ich sah mir einen Trailer aus der dazugehörigen Pressemeldung an und erwartete eine schöne Drogenkomödie mit ein wenig Action. Bekommen habe ich allerdings eine brutal angehauchte Agentenverschwörung mit einem sich selbst spielenden Jesse Eisenberg. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 25.02.2016
  • MovieWorlds
    Ein kiffender Schläferagent der US-Regierung soll liquidiert werden, da er mittlerweile als Sicherheitsrisiko gilt, nachdem er mehrmals versuchte die Stadt zu verlassen. Um dies zu verhindern, aktiviert seine ehemalige Chefin mittels eines Codes die... [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 23.10.2015
  • Filmgazette
    Eigentlich ganz beruhigend für etwas konservativere Kinogänger! Klar, Mike, nachlässig gekleidet, hat lange Haare, ist ein stadtbekannter Kiffer und Slacker und Tunichtgut ohne größere Pläne oder gar etwas, was zum Lebensentwurf taugt. Er denkt selten weiter als bis zu [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 21.10.2015
  • Filmtipps
    Kiffer als Kampfmaschine. Jesse Eisenberg und Kristen Stewart in einer nur auf den ersten Blick konventionellen Action-Komödie, die sich als finstere und bluttriefende Satire auf die Umtriebe von Geheimdiensten entpuppt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 17.10.2015
  • critic.de
    Mike Howell träumt bekifft von raumfahrenden Gorillas und erschlägt ganze Sondereinheiten mit gefrorenen Burger Patties – eigentlich will er aber einfach nur heiraten.
    Für seinen Heiratsantrag findet Mike (Jesse Eisenberg) einfach nicht den passenden Moment. Das aber ist nun kein Problem der Zeit, der es an richtigen Augenblicken mangeln würde, eher bremst sich dieser nerdige Hanswurst immer aufs Neue selbst aus: Die Glückliche, seine Freundin Phoebe (Kristen Stewart), packt gerade den Koffer wieder aus, den sie erst wenige Stunden zuvor beladen hatte, weil eigentlich eine Reise nach Hawaii auf der Romantikagenda stand, die der Hanswurst aber sauber vermasselt hat, nachdem er den Abflug kotzend auf dem Klo verschwitzte. Nun gut: Kein Antrag auf Hawaii – dann eben im Wohnzimmer. Das Schächtelchen mit dem Ring ist schon offen, der Antrag halb in Angriff genommen, da brennt das Omelett in der Pfanne an, und Phoebe erhält die zweite Ladung schlechte Laune. Wenn der Hanswurst in der Folge erfahren muss, dass er eigentlich eine Killermaschine ist, die der fiese CIA-Futzi Yates (Topher Grace) mit allen Mitteln eliminieren möchte, dann muss diese schicksalhafte Wendung im Leben des Hanswurstes unbedingt auf der Folie dieses ewig vertagten Heiratsantrags verstanden werden. American Ultra geht es nämlich weit weniger darum, die Personalunion von Hanswurst und Superagent auszubuchstabieren, als darum, einen Heiratsantrag vorzubereiten, der mit einem echten Feuerwerk, eines, das nicht einfach in der Luft zum ästhetischen Selbstgenuss verpufft, sondern das direkt im Gesicht der Feinde explodiert, über die Bühne geht.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.10.2015
  • SpielFilm
    Was passiert, wenn man die Grundidee des Spionagethrillers "Die Bourne Identität" ins Absurde übersteigert und mit allerlei deftigen Splatter-Szenen versieht? Diese Frage dürften sich der Regisseur Nima Nourizadeh ("Project X") und Drehbuchautor Max Landis ("Chronicle – Wozu bist du fähig?") gestellt haben, als sie "American Ultra" konzipierten. Auf dem Papier klingt die Mischung aus Agentenparodie, Kifferromanze und Actionkracher nach einem wohltuend abgedrehten Meta-Spaß. Doch die W. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 12.10.2015
  • Filmstarts
    Die verschlafene Kleinstadt in West Virginia, in der das Kifferpärchen Mike und Phoebe solange ein beschauliches Leben führt, bis Mike zu seiner eigenen Überraschung feststellt, dass er eine von der CIA programmierte Killermaschine ist, trägt den... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.09.2015
  • Moviejones
    Jesse "Ich mach dir den Lex Luthor" Eisenberg und Kristen "Ich bin weg von Vampiren" Stewart in einer Action-Comedy, die auf Gras und einer Agentenstory beruht - kann das gutgehen? Offenbar nicht in den amerikanischen Kinos, wo American Ultra an den Kinokassen nicht überzeug [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 08.09.2015

Galerie - American Ultra


Filme mit Darsteller
K. Stewart | J. Eisenberg | C. Britton | W. Goggins
Lizzie
JT LeRoy
Personal Shopper
Certain Women
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino