Triple 9 (2016)
115 minuten

Triple 9
Triple 9
Krimi
Drama
Kinostart: 29.04.2016 (Österreich)
Regie: John Hillcoat
Drehbuch: Matt Cook
Darsteller: Norman Reedus, Kate Winslet, Teresa Palmer, Aaron Paul, Gal Gadot, Chiwetel Ejiofor, Woody Harrelson, Casey Affleck, Anthony Mackie, Clifton Collins Jr., Michelle Ang, Eric Maldonado, Luis Da Silva Jr., Dimiter D. Marinov, Natalie Pero
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Triple 9

Triple 9 bzw. 999 bedeutet Officer down! – ein Cop wurde an- oder gar erschossen. Und doch will eine Gruppe korrupter Polizisten gerade solch einen Ruf provozieren, um damit die ideale Ablenkung für die erfolgreiche Durchführung ihres Coups am anderen Ende der Stadt zu schaffen. In einem unerfahrenen Neuling meinen sie das perfekte Bauernopfer gefunden zu haben.

Videos - Trailers

Rezensionen - Triple 9

  • Cineclub
    Dass Kate Winslet eine begnadete Schauspielerin ist, hat die sch [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 27.09.2016
  • Mann Beisst Film
    Wer einmal Zeuge davon werde möchte, wie sich die Staatsdiener des Polizeiapparats in Windeseile zum aufgescheuchten Ameisenhaufen transformieren, der muss über den Funk einen sogenannten „Triple 9“ vermelden. Ein innerpolizeilicher Ausnahmezustand. Die Bedeutung hinter dem mysteriösen Code ist indes ganz einfach zu erklären, handelt es sich dabei um einen verletzten oder gar tödlich verwundeten Beamten, was die gesamte Gendarmerie aus dem Stand heraus dazu auffordert, im Höchsttempo zum Tatort zu dreschen – ein jeder möchte schließlich den vermeintlichen Copkiller in die Finger bekommen und durch die Mangel drehen. John Hillcoat („The Proposition“) legt diesen Triple 9 in seinem gleichnamigen Thriller als entscheidenden Plot Point fest, mit dem sich die Geschichte grundlegend ändert und alsbald auf ihr bitteres Ende zurollen wird. Denn, wenn man das Konzept des Triple 9 nur einmal überdenkt, wird die affektive Unvernunft dahinter schnell ersichtlich: Wenn sich das blauuniformierte Gesetz um einen einzigen Vorfall kümmert, hat der Rest freie Bahn. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 17.05.2016
  • Filmtipps
    Regisseur John Hillcoat ("The Road") hat einmal mehr sehr viel richtig gemacht. "Triple 9" ist keine Neuerfindung des Rads, aber eine überaus sehenswerte Ergänzung des Genres Cop-Film. Kollege Harald ist nahezu komplett [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 10.05.2016
  • SpielFilm
    Die Voraussetzungen für einen überzeugenden Gangsterthriller sind bei "Triple 9" allemal gegeben. Mit John Hillcoat ("The Road") sitzt ein Mann auf dem Regiestuhl, der sich in der Vergangenheit bereits als kompetenter Genre-Liebhaber bewiesen hat. Die Prämisse klingt vielversprechend. Und das Darstellerensemble, das Charaktergrößen wie Woody Harrelson und Kate Winslet umfasst, kann sich wirklich sehen lassen. Umso bedauerlicher, dass der Film am Ende nicht mehr als ein mittelprächtiger Gro. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 07.05.2016
  • Echo
    Eine Verbrecherbande aus Ex-Elitesoldaten und korrupten Ordnungshütern plant einen Supercoup, um sich aus den Fängen der Russenmafia von Atlanta zu befreien. Ein junger, idealistischer Polizist soll dafür geopfert werden. Doch es kommt alles ganz anders und endet in einem Blutbad. Harter Thriller mit Starbesetzung von John Hillcoat. [mehr..]
    Veröffentlicht: 04.05.2016
  • critic.de
    Mit schwerem Geschütz entfacht John Hillcoat ein Feuerwerk aus Korruption und Gewalt. Doch so richtig mag die Lunte nicht brennen.
    Das Bild währt nicht sehr lange auf der Leinwand, doch es hinterlässt Eindruck: Für kurze Zeit sehen wir eine riesige Highway-Kreuzung, über der behände die Kamera schwebt. Irgendwo in den untersten Schichten glimmen klein und fast unsichtbar die Polizeilichter auf und ab. Darüber verbiegen und verzweigen sich weitere Straßenareale, führen aus dem Bildkader hinaus oder dringen in ihn hinein und bilden ein pulsierendes, pumpendes Nervensystem, das die Metropole mit Energie zu versorgen scheint. Diese kurze, aber prägnante Aufsicht gibt John Hillcoats finsterem Copthriller Triple 9 während einer atemlosen dreiteiligen Parallelmontage nicht nur zusätzlichen dramatischen Auftrieb, sondern veranschaulicht bestens die Struktur des gesamten Films. Hillcoat lässt Handlungsstränge und Personenbeziehungen überlappen und kreuzen, modelliert sie zu einem Geflecht aus Ebenen und Schnittstellen, die systematisch zusammengehören und doch zu allen Richtungen hin offen sind.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 03.05.2016
  • epd Film
    Eine Bande korrupter Cops wird von der Russenmafia zu einem gefährlichen »letzten Coup« gezwungen. Überkonstruierter Thriller, den auch die hervorragende Besetzung (Kate Winslet) nicht retten kann [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 21.04.2016
  • Cinema Forever
    Wenn Filmstars Räuber und Gendarm spielen dürfen, dann prallen oft große, auffällige, öfters etwas überzogene schauspielerische Leistungen aufeinander, während der Plot diesem Duell der Egos vorsichtshalber aus dem Weg geht. Das Paradebeispiel für diese Art Cop-Thriller ist und bleibt nach [mehr..]
    Veröffentlicht: 15.04.2016
  • Cineman.ch
    Anscheinend hat Regisseur John Hillcoat nicht viel für Wohlfühlunterhaltung übrig. Das zumindest legen grimmige Genrefilme wie The Road und Lawless nahe, die menschliche Abgründe in einer verkommenen Welt unter die Lupe nehmen. Ins Bild passt auc [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 15.04.2016
  • Filmstarts
    Auf dem Papier hat „Triple 9“ das Zeug zu einem großartigen Copthriller. Das Drehbuch von Matt Cook stand 2010 auf der sogenannten Black List der besten nicht produzierten Hollywood-Drehbücher eines Jahres, auf der sich einst auch spätere Hits... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 12.04.2016
  • Moviebreak
    In "Triple 9" steckte viel Potential, so richtig ausgeschöpft wurde dies jedoch nicht. Viel mehr als ein gewöhnlicher Heist-Thriller, der zwar mit hochkarätigen Namen im Cast aufwarten kann, jedoch nicht viel aus ihnen zu machen weiß und der [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 06.03.2016
  • Programmkino
    In John Hillcoats Crime-Actioner „Triple 9“ ähnelt Atlanta dem Vorhof zur Hölle. Rivalisierende Gangs, Drogenhandel, Prostitution, Morde, Schießereien. Die Südstaaten-Metropole wird uns als verschlungener Moloch präsentiert, in dem besonders das Leben eines Poli [mehr..]
    Veröffentlicht: 03.03.2016
  • Outnow.ch
    [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 03.03.2016
  • Filmfutter
    Es ist der erste Einsatz für den Gesetzeshüter Chris Allen (Casey Affleck) in einem der gefährlichsten Bezirke Atlantas. Abgehackte Köpfe und ständige Bandenkriege stehen auf der Tagesordnung. Der idealistische Frischling wird dem mürrischen Marcus Belmont (Anthony Mackie) als Partner aufgedr [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 27.02.2016

Galerie - Triple 9


Filme mit Darsteller
Norman Reedus | K. Winslet | T. Palmer | A. Paul
Sky
Air
Sunlight Jr.
Pawn Shop Chronicles
Die besten Filme des Jahres
Golden Globes 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino