Deckname: Holec (2016)
Deckname Holec | 99 minuten

Deckname: Holec
Deckname: Holec
Drama
Historienfilm
Kinostart: 15.07.2016 (Österreich)
Regie: Franz Novotny
Drehbuch: Alrun Fichtenbauer, Martin Leidenfrost
Darsteller: Johannes Zeiler, Krystof Hádek, Vica Kerekes, David Novotný, Jenovefa Bokova, Dana Markova, Gerrit Jansen, Ondrej Malý, Vilma Cibulková, Michael Fuith, Ondrej Brzobohatý, Václav Helsus, Heribert Sasse, Eva Spreitzhofer, Hilde Dalik
Drehort: Österreich, Tschechien

Inhaltsangabe - Deckname: Holec

Deckname: Holec stellt eine bekannte Persönlichkeit der jüngeren österreichischen Innenpolitik in den Mittelpunkt der Story: Helmut Zilk, ehemaliger Fernsehdirektor des ORF, von 1984 bis 1994 Bürgermeister von Wien und gewichtige Figur der österreichischen Sozialdemokratie.

Videos - Trailers

Rezensionen - Deckname: Holec

  • Film.at
    Regisseur Franz Novotny ließ sich durch Zilks angebliche Arbeit als Informant für den tschechischen Geheimdienst in den 60er Jahren zu einer trashigen Agentengeschichte aus der Zeit des Prager Frühlings anregen.googletag.cmd.push(function() { googletag.display('ad_Banner'); });27.07.2016 [mehr..]
    Veröffentlicht: 27.07.2016

Galerie - Deckname: Holec


Filme mit Darsteller
Johannes Zeiler | Krystof Hádek | David Novotný | Jenovefa Bokova
Wackersdorf
Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Oktober November
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino