Eleanor & Colette (2017)
55 Steps | 115 minuten

Eleanor & Colette
Eleanor & Colette
Biografie
Drama
Kinostart: 07.09.2017 (Weltpremiere)
Regie: Bille August
Drehbuch: Mark Bruce Rosin
Darsteller: Helena Bonham Carter, Hilary Swank, Jeffrey Tambor, Johan Heldenbergh, Jonathan Kerrigan, Michael Culkin, Tim Plester, Tim Ahern, Anneika Rose, Vincent Riotta, Richard Riddell, Florence Bell, AnnaCorey , Richard Laing, Priscilla Wittman
Drehort: Belgien, Deutschland, USA

Inhaltsangabe - Eleanor & Colette

Eleanore Riese wird Ende der 1980er in eine Psychiatrie in San Francisco eingewiesen. Trotz ihrer Nervenkrankheit kann sie beurteilen, dass die Art und Weise, wie die Patienten hier behandelt und zur Einnahme von Medikamenten gezwungen werden, nicht rechtmäßig ist. Also engagiert sie die Anwältin Colette Hughes, um vor Gericht für das Recht der körperlichen Selbstbestimmung einzutreten.

Videos - Trailers

Rezensionen - Eleanor & Colette

  • Cineclub
    Regisseur Bille August verfolgt einen wahren Fall, der einen Meilenstein in der (amerikanischen) Geschichte der Patientenrechte darstellte. Dabei mischt er recht passable juristische Fakten mit pers [mehr..]
    Veröffentlicht: 15.11.2018

Galerie - Eleanor & Colette


Filme mit Darsteller
H. Carter | H. Swank | Jeffrey Tambor | Johan Heldenbergh
Sgt. Stubby: An American Hero
Ocean's 8
Alice Through the Looking Glass
Suffragette
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino