Savages (2012)
131 minuten

Savages
Savages
Krimi
Drama
Thriller
Kinostart: 12.10.2012 (Österreich)
Regie: Oliver Stone
Drehbuch: Shane Salerno, Don Winslow
Darsteller: Taylor Kitsch, Blake Lively, Emile Hirsch, John Travolta, Uma Thurman, Salma Hayek, Trevor Donovan, Aaron Johnson, Benicio Del Toro, Joel David Moore, Gillian Zinser, Mía Maestro, Demián Bichir, Elena Varela, Sandra Echeverría
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Savages

Laguna Beach ist ein idyllisches Nest im kalifornischen Süden – eindeutig die richtige Umgebung für den Buddhisten Ben, der sich die Nächstenliebe als Lebensmotto gewählt hat. Und die wirft sogar sehr lukrative Umsätze ab, denn gemeinsam mit seinem engsten Freund, dem Ex-Navy-SEAL und ehemaligen Söldner Chon, versorgt Ben seine Mitmenschen mit dem besten Marihuana aller Zeiten.

Videos - Trailers

Rezensionen - Savages

  • Filmtipps
    Auf seine alten Tage überrascht Oliver Stone mit einem elegischen Drogenthriller-Drama, das ganz ohne aufgesetzte Botschaften und Verschwörungstheorien auskommt. Explosive Momente gibt's zuhauf - doch die Drama-Parts hinterlassen den bleibe [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.10.2012
  • SpielFilm
    Oliver Stone gehört zu den bekanntesten Regisseuren in Hollywood. Wegen seines kontroversen Stils und wegen Filmen wie "John F. Kennedy – Tatort Dallas" oder "Natural Born Killers" wurde er ebenso berühmt wie berüchtigt und galt lange als Enfant terrible der Traumfabrik. Aus dem jungen Wilden ist inzwischen aber ein 66-jähriger geworden, dessen letzte Filme sich als monumentaler Historienschwulst, patriotisches Katastrophentheater und weichgespülte Biopics verhasster Ex-Präsidenten entpu. [mehr..]
    Veröffentlicht: 13.10.2012
  • critic.de
    Alles ist Screen – und Oliver Stone will doch nur spielen.
    Eine zersplitterte Eröffnungssequenz zieht ohne Umschweife alle audiovisuellen Register: auf ein mit Kerkersound unterlegtes Schwarzbild folgen verwackelte, als Videocam-Aufnahmen kodierte Handkamera-Bilder, die immer wieder abbrechen und neu ansetzen. Sie wirken wie Probeaufnahmen für den nächsten Film der Hostel-Reihe, geben gefesselte Körper preis, einen Maskierten, eine aufheulende Motorsäge. Dann Schwarzweiß-Aufnahmen einer wunderschönen Blondine am Strand, in Zeitlupe, gefolgt von einer rückwärtslaufenden und wieder farbigen Zeitraffer-Sequenz.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 09.10.2012
  • Filme Ring
    O ist der Spitzname der Erzählerin Ophelia (Blake Lively; Green Lantern, 2011), die ihren Namen nach der depressiven Ophelia aus William Shakespeares Tragödie Hamlet erhalten hat. Shakespeares Ophelia beging Selbstmord. Diese Tatsache thematisiert ... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 09.10.2012
  • Das Film Feuilleton
    Wenn nach farbenreichen Bildern und einem dramatischen sowie explosiven Finale die ersten Takte von George Harrisons ‚Here comes the Sun‘ interpretiert von Yuma ertönen, dann mag diese kontrapunktierte Zusammenstellung als bitterer Abgesang auf den amerikanischen Traum funktionieren und [mehr..]
    Veröffentlicht: 03.10.2012
  • Filmfutter
    Oliver Stones „Savages“ begeht den schlimmsten Kardinalfehler, den ein Spielfilm – egal ob nun Thriller, Drama oder Komödie – begehen kann: Er ist schlichtweg langweilig. Trotz pulsierender, knackiger Bilder im schönsten Cinemascope-Gewand und Handlungssträngen in Hülle und Fülle schaff [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 19.09.2012
  • Filmstarts
    Oliver Stone ist ein engagierter Politfilmer, der sich nicht scheut, kontroverse Theorien aufzugreifen („JFK"). Stone ist ein Autor, der in seinem autobiografischen Roman „Night Dream" sowie in mehreren Filmen („Platoon", „Geboren am 4. Juli"... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 13.09.2012
  • MovieWorlds
    Laguna Beach ist ein idyllisches Nest im kalifornischen Süden – eindeutig die richtige Umgebung für den Buddhisten Ben (Aaron Johnson), der sich die Nächstenliebe als Lebensmotto gewählt hat. Und die wirft sogar sehr lukrative Umsätze ab, denn ... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
  • Film Herum
    Es kommt nicht oft vor, aber hin und wieder fehlen mir die Worte nachdem ich mir einen Film angesehen habe. So zum Beispiel auch bei Oliver Stones “Savages”. Wobei, ein Wort ist mir zum Ende hin dann doch noch eingefallen: unnötig.Style vs. Sinn [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
  • Videos - Rezensionen

Filme mit Darsteller
Taylor Kitsch | Blake Lively | E. Hirsch | J. Travolta
21 Bridges
Only the Brave
American Assassin
Bling
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino