Bastard (2011)
100 minuten

Bastard
Bastard
Krimi
Drama
Thriller
Kinostart: 21.01.2012 (Weltpremiere)
Regie: Carsten Unger
Drehbuch: M. Reza Bahar, Carsten Unger
Darsteller: Sibylle Canonica, Martina Gedeck, Finn Kirschner, Matthias Koeberlin, Markus Krojer, Antonia Lingemann, Beate Maes, Volker Muthmann, Stephan Schad, Kerstin Thielemann, Thomas Thieme, Hanns Zischler, Marc Zwinz

Inhaltsangabe - Bastard

Schon seit Tagen ist der neunjährige Nikolas verschwunden. Als sich der 13-jährige Schulkamerad Leon bei dessen Eltern meldet, schwant ihnen Böses. Tatsächlich offenbart sich der noch nicht einmal strafmündige Bursche als eiskalt agierender Kindesentführer. Er zwingt das Paar zu einem perfiden Psychospiel, auf das sich die Erwachsenen notgedrungen einlassen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Bastard

  • SpielFilm
    "Bastard" ist der erste Langfilm des Regisseurs Carsten Unger, der mit seinem Werk im Jahr 2011 die Hofer Filmtage eröffnete. "Bastard" kommt also erst jetzt – mit fast 2-jähriger Verspätung – in die deutschen Kinos. An der Qualität des Films kann es sicher nicht liegen, dass diese Mischung aus stimmungsvollem Kriminal-Thriller und psychologischem Kammerspiel in der Machart von "Funny Games" erst jetzt den Weg in die Kinos findet. Eine erstklassige Darsteller-Riege und ein ausgefeiltes D. [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.04.2013
Filme mit Darsteller
Sibylle Canonica | M. Gedeck | Matthias Koeberlin | Markus Krojer
Sohn meines Vaters
Nach Fünf im Urwald
Hotel Lux
Wallers letzter Gang
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino