BB King: The Life of Riley (2012)
123 minuten

BB King: The Life of Riley
BB King: The Life of Riley
Dokumentation
Kinostart: 15.10.2012 (Weltpremiere)
Regie: Jon Brewer
Drehbuch: None None
Darsteller: B.B. King, Bruce Willis, Carlos Santana, Eric Clapton, Bono , Ron Wood, Bonnie Raitt, Bobby Bland, Derek Trucks, George Benson, Bill Cosby, Dr. John, Morgan Freeman, Buddy Guy, Mick Hucknall

Inhaltsangabe - BB King: The Life of Riley

Er gilt als "King of Blues": B.B. King, geboren 1925 in Mississippi, früh verwaist und aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen bei seinen Großeltern. Der damals stark ausgeprägte Rassismus erschwerte seinen Weg als Musiker immer wieder aufs Neue. Internationale Erfolge feierte B.B. King mit Hits wie "The Thrill Is Gone", "Chains and Things" und "Ask Me No Question".

Rezensionen - BB King: The Life of Riley

  • SpielFilm
    Riley B. King, besser bekannt unter dem Namen B.B. King, gehört zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Blues-Sängern und -Gitarristen aller Zeiten. Er prägte ein ganzes musikalisches Genre nachhaltig und sein Einfluss auf nachfolgende Musiker und Generationen reicht bis in die Gegenwart. Die Dokumentation "B.B. King: The Life of Riley" zeichnet ein ausführliches Bild vom Leben und Wirken des einflussreichen Künstlers. Zwei Jahre begleitete Filmemacher Jon Brewer B.B. King, am Ende kamen [mehr..]
    Veröffentlicht: 09.05.2013
  • Filmstarts
    „BB King: The Life Of Riley", die erste Langfilmdokumentation über Leben und Werk der Blues-Legende BB King bedient sich für ihren ironischen Untertitel einer amerikanischen Redewendung: Als „Life Of Riley" wird idiomatisch ein sorgenfreies und... [mehr..]
    3 / 10
    Veröffentlicht: 13.04.2013
Filme mit Darsteller
B. King | B. Willis | Carlos Santana | Eric Clapton
Soul power
When We Were Kings
U2: Rattle and Hum
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino