Blau ist eine warme Farbe (2013)
La vie d'Adèle | 179 minuten

Blau ist eine warme Farbe
Blau ist eine warme Farbe
Drama
Kinostart: 23.05.2013 (Weltpremiere)
Regie: Abdellatif Kechiche
Drehbuch: Julie Maroh, Abdellatif Kechiche
Darsteller: Adèle Exarchopoulos, Léa Seydoux, Jeremie Laheurte, Catherine Salée, Aurélien Recoing, Sandor Funtek, Aurelie Lemanceau, Baya Rehaz, Karim Saidi
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - Blau ist eine warme Farbe

Am Anfang steht eine zufällige Begegnung auf der Straße: Da ist Adèle noch eine Schülerin in einer Stadt im Départment Pas-de-Calais. Bei einem Spaziergang durch Stadt fällt ihr eine Frau auf, deren Haaren blau gefärbt sind. Später begegnen sie sich wieder, eine Freundschaft entsteht zwischen Adèle und Emma, dann Liebe und eine Beziehung und später eine Trennung.

Rezensionen - Blau ist eine warme Farbe

  • Filme Ring
    Sinnlich, intensiv, emotional – la vie d’Adèle! Der Filmemacher Abdellatif Kechiche hat mit seinem Drama nicht nur eine Hymne an die gleichgeschlechtliche Liebe erschaffen, ihm gelingt es auch den Zuseher in den Bann der Liebe auf den ersten Bli... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 24.10.2013
  • Filmstarts
    Im Wettbewerb der Filmfestspiele in Cannes 2013 dominierten wie so oft vor und hinter der Kamera die Männer. Nur ein einziges der 20 Werke in der Konkurrenz um die begehrte Goldene Palme wurde von einer Frau inszeniert („A Castle In Italy“ von V... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 30.05.2013

Filmpreise

Filme mit Darsteller
Adèle Exarchopoulos | L. Seydoux | Jeremie Laheurte | Catherine Salée
Sibyl
The White Crow
Le Fidèle
The Last Face
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Wien
Aktuelle Filme im Kino